Vierter CDU-Bürgerstammtisch
Dorferneuerungskonzept im Focus

Auch junge Bürgerinnen und Bürger nahmen am CDU-Bürgerstammtisch teil Foto: PS/CDU
  • Auch junge Bürgerinnen und Bürger nahmen am CDU-Bürgerstammtisch teil Foto: PS/CDU
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Kottweiler-Schwanden. Am 31. Januar fand der vierte Bürgerstammtisch des CDU-Ortsverbandes Kottweiler-Schwanden statt. In einer gut besuchten Veranstaltung referierte Paul Junker, ehemaliger Landrat des Landkreis Kaiserslautern, über das Thema Dorfmoderation und Dorferneuerungskonzept.
Die Dorfmoderation wäre ein sinnvoller Schritt im Hinblick auf die Zukunft des Dorfes, bei der sich alle Bevölkerungsgruppen beteiligen können. Durch die Dorferneuerung soll eine nachhaltige und zukunftsbeständige Entwicklung des Dorfes unterstützt und das Dorf als eigenständiger Wohn-, Arbeits-, Sozial- und Kulturraum erhalten und weiterentwickelt werden. An einem informativen Vortrag beteiligten sich unter anderem auch sehr junge Mitbürgerinnen und Mitbürger. Der Stammtisch der CDU, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, bietet allen die Möglichkeit, Fragen zu aktuellen und zukunftsorientierten Themen, die das Dorf betreffen, zu stellen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen