Schwerer Verkehrsunfall am Stoppschild

Ramstein-Miesenbach. Am gestrigen Nachmittag verursacht ein 18-jähriger Fahranfänger aus  Steinwenden einen schweren Verkehrsunfall, da er auf der Landesstraße356 bei Miesenbach nicht auf die Vorfahrt eines Autofahrers achtete welcher in Richtung Landstuhl unterwegs war.

Der junge Fahrer hatte am Stopp-Schild der Einmündung zur K79 nicht angehalten und kollidierte beim Abbiegen nach links mit dem Fahrzeug.Der Unfallverursacher war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste befreit werden. Die beiden Unfallbeteiligten wurden bei dem Crash

verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden. Zum Zwecke der Unfallaufnahme musste die Landstraße teilweise gesperrt werden.
Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Landstuhl unter 06371-92290 oder pilandstuhl@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (Polizeiinspektion Landstuhl)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.