Infos über Gefahrstofflager:
Risiken für Mensch und Natur


Philippsburg/Oberhausen-Rheinhausen/Waghäusel/Germersheim.
Zu einer umfassenden Infoveranstaltung lädt die „Bürgerinitiative gegen Gefahrstofflager“ ein. Kurz vor dem zweijährigen Bestehen stellt Ute Etzkorn-Hambsch (Rheinhausen) für die Bürgerinitiative wörtlich fest: Die Erweiterung des US-Gefahrstofflagers in unmittelbarer Nähe von 70 Tonnen auf 1900 Tonnen wurde bisher durch unsere Arbeit und Ihre Unterstützung verhindert! Das ist doch schon ein Erfolg – oder? Wir bleiben dran, denn es darf nicht sein, dass jetzt die Erweiterung im „Kenntnisnahmeverfahren“ ohne Überprüfung der immissionsschutzrechtlichen Genehmigung und somit ohne Prüfung der Risiken für Mensch und Natur „durchgewinkt“ wird.
Und wie sieht es mit dem neu zu schaffenden offenen Sammelplatz für gefährliche Abfälle auf dem großen US-Gelände aus? Er wird nur 350 Meter von den Germersheimer Sportstätten und 500 Meter von der ersten Wohnbebauung entfernt sein. Was machen die Politiker für unsere Sicherheit links und rechts des Rheins? Das sind einige Themen, über die am Donnerstag, 5. September 2019, um 19 Uhr, im PAN in Germersheim informiert wird.
Betroffen von dem Gefahrstofflager sind auch Philippsburger, Rheinsheimer, Oberhausen-Rheinhausener, Waghäuseler, Wiesentaler. Weitere Infos unter https://kein-gefahrstofflager.jimdo.com/ oder facebook unter BI Gefahrstofflager.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.