Heimatforscher und Ortskenner:
Prominenter Philippsburger gestorben


Philippsburg.
Eine weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte, ja prominente Persönlichkeit ist tot.
Im Alter von 83 Jahren starb Ekkehard Zimmermann aus Philippsburg: Heimatforscher, Ortskenner, Historiker, Buchautor, Geschichtsschreiber und Referent vieler Veranstaltungen. Privat gehörte seine Leidenschaft der Orts- und Regionalgeschichte, beruflich aber dem Roten Kreuz.
Fast 75 Jahre lang beschäftigte sich das - wie er oft genannt und angekündigt wurde – „wandelnde Geschichtsbuch“, Ekkehard Zimmermann, mit der Vergangenheit seiner Heimatstadt. Irgendwie lag dies in den Genen, denn sein Urgroßvater war der berühmte Hieronymus Nopp, einst Bürgermeister, Landtagsabgeordneter, Dichter und Verfasser des 676-seitigen Wälzers „Geschichte der Stadt und ehemaligen Reichfestung Philippsburg“.
Sein anderer Vorfahre, Josef Maria Nopp, war Präsident des demokratischen Volksvereins und Deputierter für die Frankfurter Nationalversammlung. Dessen Bruder, Christoph Josef Nopp, Oberst der Bürgerwehr, zählte ebenso zu den aktiven Revolutionsteilnehmern 1848/49.
Im zarten Alter von nicht einmal zehn Jahren wuchs das Interesse an der Ortsgeschichte: geweckt von seinem Großonkel, Nachkriegsbürgermeister Franz Götzinger. Sein Großvater, Oskar Zimmermann, ebenfalls Bürgermeister und von den Nazis aus dem Amt gedrängt, prägte ebenso die Geschichte der Stadt. Ekkehard Zimmermanns Ahnen wohnten seit 1732 in Philippsburg, zuvor lebten sie in Rheinsheim.
Der Nopp-Nachfahre galt als Koryphäe und als exzellentester Kenner der Philippsburger Geschichte, wie es keinen zweiten gab. Alle Daten und Fakten hatte er in seinem Kopf gespeichert. Ohne nachzuschlagen wusste der geschätzte und beliebte Spezialist jede Antwort.
Engagiert war der Ideengeber für die Gründung 1960 und das seinerzeitige Gründungsmitglied auch im Club „Rheingraf Salm“, der ihn als Ehrenvorsitzenden führte. Den Status eines Ehrenmitglieds besaß er im Heimatverein und im Förderverein Festungskasematten.
Beruflich war Zimmermann 45 Jahre lang als Referent des Roten Kreuzes im Einsatz.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Blick auf die feine Vielfalt des Angebots fotos: Hir
3 Bilder

Fisch-Spezialitäten aus der „Fischmanufaktur Alte Fischerei“ in Zeutern
Täglich frische Premium-Qualität

Angebote. Feine Fisch-Spezialitäten stehen im kulinarischen Mittelpunkt: anfangs mit zwei Verkaufsfahrzeugen in Dettenheim, seit 1993 in Mingolsheim mit einer eigenen Produktionshalle, seit 1996 mit Großhandel und seit 2006 mit der Fischmanufaktur „Alte Fischerei“ in Zeutern, einer nachempfundenen Hafenfestung mit Biergarten, Event-Location und eigener Räucherei. „Mit viel Liebe zum Detail produzieren wir seit Jahren hochwertige Fisch-Feinkost und Räucherfischspezialitäten“, so Hans-Peter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen