Jetzt Künstler werden und Karriere machen
Musikschule bildet aus und fördert Künstlernachwuchs

Philippsburg/Waghäusel (ber). Wer hat Interesse, Künstler zu werden? Philippsburg bildet Erwachsene u Künstlern aus und fördert insbesondere den Künstlernachwuchs. „Wir wollen junge Leute an die Kunst des Malens heranführen. Aber auch Erwachsene können sich zu Künstlern weiterbilden lassen und eine Künstlerkarriere einschlagen“, betonen die zwei erfahrenen Künstlerinnen Evelyne Fuchs und Birgit Federmann. Beide Waghäuselerinnen unterstützen die in der Region zentrale Kunstschule, indem sie mit verschiedenen anspruchsvollen Malkursen aufwarten.
Ab 1. Oktober startet der Kurs „Ausdrucksmalen und experimentelles Arbeiten mit Pinsel und Farbe“ für Kinder von fünf bis elf Jahren bei Evelyne Fuchs, die zur „Künstlergilde“ Oberhausen-Rheinhausen gehört. Der Kurs dauert von Oktober bis einschließlich März 2019, ist jeweils montags von 15 Uhr bis 16.30 Uhr.
Wegen der großen Nachfrage werde es, so Schulleiter Matthias Hutter, voraussichtlich einen zweiten Kurs geben. Dieser wäre ab Mittwoch, 10. Oktober, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr in der Musik- und Kunstschule. Zur ersten Unterrichtsstunde am Montag, 1. Oktober, sollten aber alle angemeldeten Kinder kommen, um eine genaue Einteilung vorzunehmen.
Darüber hinaus bietet die Künstlerin den Kurs „Ausdrucksmalen und experimentelles Arbeiten an der Staffelei mit Gouache oder Acryl“ für Erwachsene ab 16 Jahren an. Ab dem 6. Oktober geht es los. Es kommen sieben Samstagstermine zustande, jeweils von 10 bis 12.30 Uhr.
Es besteht bei allen Angeboten die Möglichkeit, ohne Vorkenntnisse sich im Malen auszudrücken und einfach von der Seele weg Bilder zu gestalten, heißt es bei den Verantwortlichen der Schule. Im experimentellen Arbeiten werden verschiedene Materialien und Techniken angewendet.
Einen Kurs „Begleitendes Malen in Acryl“ in entspannter und angenehmer Atmosphäre gibt Birgit Federmann, ebenfalls in der Künstlergilde und bei den neuen „Kunststrategen“ Waghäusel engagiert. Gedacht ist an Erwachsene ab 16 Jahren. Der Zeitraum erstreckt sich von Oktober bis einschließlich November: jeweils dienstags von 19 Uhr bis 21.30 Uhr.
Schritt für Schritt zeigt sie den Weg zum eigenen Bild. Dabei werden die Grundlagen der Farbenlehre, Bildeinteilungen, Perspektiven, das Verhältnis von Licht und Schatten sowie die unterschiedlichen Maltechniken beigebracht.
Bildvorlagen und Leinwände können mitgebracht oder auch zum Selbstkostenpreis erworben werden. Anmeldungen sind ab sofort bei der Kunstschule, Telefon (07256) 87 283, oder per Email (musikschule.philippsburg@t-online.de) möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen