Gastfamiliensuche in der Region
Gastfamilien für Kulturentdecker aus Europa gesucht!

Sie kommen aus Frankreich, Norwegen Italien oder Irland, spielen gerne Fußball, ein
Instrument oder sind sozial aktiv. Eines haben alle gemeinsam: Sie sind neugierig darauf,
Deutschland kennenzulernen und eine Weile hier zu leben. Dabei ist die Unterbringung in
einer deutschen Gastfamilie für die jungen Leute zwischen 15 und 18 Jahren eine gute
Möglichkeit, Erfahrungen in einem fremden Land zu sammeln und ihre Komfortzone zu
verlassen. Für die Gastfamilien bedeutet dies, ebenfalls die vielleicht schon bereisten
Urlaubsländer aus einer anderen Perspektive zu sehen und über den eigenen Tellerrand
hinaus zu schauen.
Der gemeinnützige Verein Experiment e.V. setzt sich seit mehr als 85 Jahren für den
interkulturellen Austausch ein und vermittelt neben Schülern aus den USA und Südamerika
nun auch viele Jugendliche aus dem europäischen Raum in Gastfamilien in Deutschland.
Gastfamilie kann dabei jeder werden: Ehepaare mit und ohne Kinder, Alleinerziehende,
Patchworkfamilien und Familien, deren Kinder bereits ausgezogen sind. Wichtig sind vor
allem Offenheit und die Bereitschaft, die jungen Menschen in den eigenen Alltag zu
integrieren – mit allen Rechten und Pflichten.
Die Jugendlichen reisen ab August an und bleiben drei Wochen bis elf Monate in
Deutschland. Sie besuchen mit Ausnahme des dreiwöchigen Aufenthaltes während dieser
Zeit eine deutsche Schule in der Nähe ihres Wohnortes.
Wer Interesse hat, Gastfamilie zu werden, kann sich an die Geschäftsstelle von Experiment
e.V. in Bonn wenden. Ansprechpartner ist Matthias Lichan (Tel.: 0228 95722-21, E-Mail:
lichan@experiment-ev.de) oder an die ehrenamtliche Mitarbeiterin Julitta Bolender vor Ort
(Tel. 07254-74703, E-Mail julitta.bolender@online.de). Weitere Informationen sind auch auf
der Homepage von Experiment e.V. zu finden: www.experiment-ev.de/gastfamilie-werden
____________________________________________________________________________________________

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen