Förderverein meldet Erfolg:
Coronafreier Pflegedienst erreicht

Archivbild
3Bilder

Oberhausen-Rheinhausen/Philippsburg-Rheinsheim/Waghäusel. Auch in unerfreulichen Coronazeiten gibt es erfreuliche Nachrichten. Viele meinen, die Pflegedienste im Land seien besonders coronagefährdet, weil die Pfleger, Betreuer und Helfer vorwiegend mit älteren Leuten zusammenkommen – und das relativ häufig.
Dass der Pflegedienst auch ein Hort des Schutzes und der Sicherheit sein kann, zeigt sich beim Pflegedienst Schwester Suely in Oberhausen-Rheinhausen und Philippsburg, der auch etliche Umlandgemeinden betreut und sich mit seinem 26-köpfigen Team zwischenzeitlich um etwa 200 Personen täglich kümmert.
Und allesamt, Betreute und Betreuer, sind gesund geblieben, ohne Ansteckungen, ohne positive Testergebnisse. So konnte das Jahr 2020 coronafrei abgeschlossen werden.
Über den Riesenerfolg freut sich besonders der neugegründete „Förderverein/Freundeskreis Pflege Oberhausen-Rheinhausen/Philippsburg“, der sich angesichts der schwierigen Lage durch die Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 gegründet hat und von vielen Angehörigen pflegebedürftiger Personen unterstützt wird.
„Wir haben ein sehr gutes Hygienekonzept entwickelt“, betont beispielsweise Schwester Suely als Geschäftsführerin. „Mitarbeiter, Kunden und Angehörige haben das ausgeklügelte Sicherheits- und Gesundheitskonzept bereitwillig und fleißig unterstutzt. Nur so sind wir coronafrei geblieben.“
Was sind die Bausteine des Erfolgs?
Auch darauf gibt es Antworten aus dem Kreis des Fördervereins:
• Wir haben die Kunden nicht nur kostenlos mit vielfältigem Informationsmaterial versorgt, sondern auch kostenlos mit Mund- und Nasenschutz ausgestattet.
• Wir machen Schnelltests. Alle Mitarbeiter, Kunden und Besucher werden regelmäßig getestet.
• Wir warten jetzt auf die Impfungen. Aber es besteht keine Impfpflicht. Das ist freiwillig.
Die Tagespflege in Oberhausen ist geöffnet. „Wir betreuen täglich mit Mitarbeitern maximal zehn Gäste von montags bis freitags. Die Gäste werden einzeln abgeholt und einzeln zurückgebracht. Alle Vorgaben und Auflagen werden strengstens und genauestens beachtet“, heißt es.
Die Tagespflege in Rheinsheim wird in Kürze wieder aufmachen. Derzeit bekommen die Gäste aus der Rheinsheimer Einrichtung bei sich zuhause individuelle Betreuung und Pflege.
Die Bilanz könne sich sehen lassen, heißt es im Förderverein. Trotz eines äußerst stressigen Jahres seien alle zufrieden.
Eine Krönung der geleisteten Arbeit war auch die im Oktober 2020 erreichte seltene Bestnote von 1,0. Damit wurde dem Suely-Team die höchst erzielbare Qualität bescheinigt.
Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) und der Prüfdienst des Verbandes der Privaten Krankenversicherung sind von den Landesverbänden der Pflegekassen beauftragt, in zugelassenen Pflegediensten Qualitätsprüfungen durchzuführen. Im Pflegeversicherungsgesetz sind diese vorgeschrieben und erfolgen seit 2011 jährlich. Die Noten setzen sich aus 46 Einzelbewertungen zusammen.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenuntergang am Stöffel-Park

Stöffel-Park in Westerburg
So anregend wie entspannend

Westerburg. Hier kann man ins saftige Grüne abtauchen und an jeder Ecke einen neuen Anblick mitnehmen. Wir sind im Westerwald angekommen. Schon von Weitem sind jetzt bei Enspel die rostigen Dächer alter Industriegebäude zu sehen. Das sehen wir uns näher an: Ein Flair von Lost Place weht uns an. Kann so eine alte Goldgräberstadt ausgesehen haben? Mitten im schönsten Wandergebiet liegt er: der Stöffel-Park. Die spannenden Industriegebäude sind wegen eines harten, dunklen Materials vor gut 100...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Symbolbild - Entspannen und genießen in der Albtherme Waldbronn

Genießerzeit in der Albtherme in Waldbronn
Erholen und entspannen

Waldbronn. Schwimmen, sonnen, saunieren, essen und genießen kann man in der Albtherme Waldbronn in der herrlichen Landschaft des Albtals im nördlichen Schwarzwald. Mit fünf Wellness-Sternen, der höchsten Zertifizierung in diesem Bereich hat der Heilbäderverband im Rahmen einer Qualitätsprüfung ganz aktuell erneut die Waldbronner Therme ausgezeichnet. Sich in der stilvollen Badelandschaft treiben lassen, in der rund 2.300 Quadratmeter großen Saunawelt ein bisschen schwitzen oder sich bei einer...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Panoramablick vom Bismarckturm in Ettlingen
2 Bilder

Ettlingen und Albtal
Tor zum Schwarzwald

Kultur und Natur in Ettlingen Ettlingen. Ettlingen ist das Tor in die Erlebniswelt des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord sowie Ausgangspunkt für traumhafte Wanderungen und einmalige Naturerlebnisse für Groß und Klein. Ein besonderes Highlight ist der zertifizierte Wanderweg „Stadt, Wald, Fluss“, der auf sieben Kilometern die Kultur Ettlingens mit der Natur des Schwarzwalds vereint. Der Rundweg führt durch das Horbachtal und die Altstadt, entlang des Flüsschens Alb über den Panoramaweg bis zum...

SportAnzeige
Neue Calisthenics-Anlage des SSC Karlsruhe im Karlsruher Traugott-Bender-Sportpark

Anlage für Trendsport beim SSC Karlsruhe
Outdoor-Workout

Calisthenica. Seit Anfang Juli ist sie eröffnet: Die Calisthenics-Anlage im Karlsruher Traugott-Bender-Sportpark. Sie entstand als Kooperation zwischen dem SSC Karlsruhe und dem Rotary Club Karlsruhe und ist für Mitglieder und Nichtmitglieder, für Jugendliche wie Erwachsene gleichermaßen kostenlos zugänglich. Die SSC Calisthenics-Anlage in den Grünanlagen bei den SSC-Parkplätzen bietet auf rund 400 Quadratmetern unter anderem Dips-Barren, Handstandbügel und – als Herzstück der Anlage - einen...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen