Konzert mit dem Duo Jeremar in Lachen-Speyerdorf
Klang der Stille

Auf der Suche nach dem Klang der Stille: Das Duo Jeremar. Foto: ps
  • Auf der Suche nach dem Klang der Stille: Das Duo Jeremar. Foto: ps
  • hochgeladen von Markus Pacher

Lachen-Speyerdorf. Das Duo Jeremar lädt am Samstag, 14. September, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), zu einem Konzert unter dem Motto „Klang der Stille“ in die Alte Pflanzschule nach Lachen-Speyerdorf ein.

Wer das Marktkonzert am 10. August in der Neustadter Stiftskirche erlebt hat, wird sich erinnern, welch wohlige Atmosphäre sich ausbreitete, als Maren Pardall (Cello, Gitarre, Gesang) und Jeremiah Wood (Gitarre, Gesang) ihre Lieder und Klangkompositionen erklingen ließen. In ihrem Konzertformat „Klang der Stille“ wollen Pardall und Wood die Konzertbesucher dazu einladen, sich der Musik auf besondere Weise zu öffnen. „Wir erleben immer wieder, dass Musik in der Lage ist, Räume in uns und um uns zu öffnen, die wir mit Sprache nicht erreichen können. Gefühle werden angesprochen, berührt, kommen in Fluss. Dies kann sehr heilsam sein. Manchmal schafft Musik es auch, dass wir Menschen uns mit allem und allen verbunden fühlen und ein heller, leichter Frieden in uns entsteht“, so das Duo über die Idee hinter dem Konzept.
Um herzbetont zuhören zu können, stehen an diesem Abend nicht die Künstler im Rampenlicht. Sie treten hinter ihren Kompositionen, Improvisationen, Gedichten und auch der Stille zurück.
So soll sich der Zuhörer zum Beispiel den Applaus bis zum Schluss aufheben, damit dem Klang der Stille auch wirklich nachgelauscht werden kann. Neben Sitzplätzen werden 10 Konzertbesuchern auch Liegeplätze zur Verfügung stehen.

Karten & Termine

Um Reservierung wird gebeten unter: Astrid Fujike 0178-5366684
Weitere Termine „Klang der Stille“ in der Alten Pflanzschule Lachen-Speyerdorf: 14. Dezember, 20 Uhr; 15. Dezember, 16 Uhr, 14. März, 20 Uhr; 14. Juni, 16 Uhr.
Weitere Infos unter www.jeremar.de.pac/ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.