Seit 50 Jahren im Öffentlichen Dienst
Ministerialrat Hans-Jürgen Becker wurde geehrt

"Aus Anlass des 50-jährigen Dienstjubiläums am 01. September 2020 spreche ich Herrn Ministerialrat Hans Jürgen Becker für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste Dank und Anerkennung aus". Mit diesen Worten überreichte Ministerpräsidentin Malu Dreyer am 22. September in ihrem Büro in der Staatskanzlei des Landes Rheinland-Pfalz in Mainz dem 66-jährigen Jubilar die gleichlautende Urkunde und ein Weinpräsent. Büroleiterin, Personalrat und Gleichstellungsbeauftragte schlossen sich den Glückwünschen an. Aufgrund der bestehenden Hygienevorschriften konnte nur fünf Personen an der Feierstunde teilnehmen.

Begonnen hatte die Berufslaufbahn am 01. 09.1975 als Dienstanfänger bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen. Zu den verschiedenen Dienstposten gehörten unter anderen die Verwaltungsleitung im Haus der Jugend, die Leitung der Jugendfarm in der Pfingstweide sowie die Öffentlichkeitsarbeit und Sozialplanung in den Sanierungsgebieten Hemshof und Oggersheim (Stadterneuerung).

Nach vier Jahren als persönlicher Referent der Schul- und Kulturdezernenten Rainer Rund (Bürgermeister) und Günther Ramsauer (Beigeordneter) folgte zum 01. Januar 1994 der Wechsel in die Staatskanzlei des Landes Rheinland-Pfalz. In der Abteilung für Politische Planung war er zunächst für die Organisation der Stadt- und Kreisbereisungen der Ministerpräsidenten Rudolf Scharping und Kurt Beck zuständig.

Im Jahr 1996 folgte der Wechsel als Sachbearbeiter und später als Referent in das Büro des Ministerpräsidenten. Nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Kurt Beck in 2013 übernahm Hans Jürgen Becker die Funktion des Leiters des Büros des Ministerpräsidenten a.D. Zurzeit befindet er sich noch in der Freistellungsphase der Altersteilzeit.

Auch Bürgermeister Hans-Dieter Schneider gratulierte Hans-Jürgen Becker zum Dienstjubiläum. Der Jubilar wohnt in Mutterstadt und war in den 1990er Jahren Mitglied des Gemeinderates und in verschiedenen Fachausschüssen. Er ist Gründungsmitglied des Partnerschaftsvereins Mutterstadt und gehört dem Partnerschaftsausschuss der Gemeinde an.

Autor:

Michael Hemberger aus Mutterstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen