Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Jahresabschluss 2021

Am 12. November ab 19.00 Uhr beging die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt Ihren Jahresabschluss 2021 im Palatinum.

Wehrleiter Rüdiger Geib begrüßte die Anwesenden und begann seine Rede mit einem bevorstehenden Abschied – seinem Eigenen. Vor 21 Jahren hielt er seine erste Rede zum Jahresabschluss der Freiwilligen Feuerwehr Mutterstadt, und dies sollte seine letzte sein. Er ließ viele Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren. So erwähnte er auch die Flut im Ahrtal, bei der viele Kräfte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis zur Hilfe eilten. Auch Angehörige der Mutterstadter Freiwilligen Feuerwehr waren vor Ort. Zur aktuellen Personalausstattung erläuterte Geib, dass der positive Trend der letzten Jahre sich fortgesetzt habe. Trotz der Corona-Beschränkungen konnten Fortbildungen online angeboten und genutzt werden. Als besonderen Anlass der Gratulation sah er neben den Verpflichtungen und Beförderungen zudem das 25-jährige Dienstjubiläum des Kameraden Daniel Tremmel. Rüdiger Geib dankte allen Ausbildern, dem Jugendfeuerwehr-Team, den Gerätewarten und ihren freiwilligen Helfern sowie Kurt Brand für die Organisation der AH und zuletzt allen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mutterstadt.

Bürgermeister Hans-Dieter Schneider bedankte sich im Namen der Gemeinde bei den Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Mutterstadt für die permanente Einsatzbereitschaft, trotz durch Corona erschwerter Bedingungen. Durch diese wurden ein ganz wichtiger Beitrag zu Sicherheit, Ordnung und Schadensbegrenzung in unserer Gemeinde und in der Region mit den diesjährigen Einsätzen geleistet. Die außerordentlichen Leistungen, welche durch die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren geleistet werden, sollten durch die Politik und Presse immer wieder den Menschen vermittelt werden. Zudem würdigte Bürgermeister Schneider die 25-jährige Zugehörigkeit von Daniel Tremmel als „Ehrensache“.

Beide Sprecher, Herr Rüdiger Geib und Herr Hans-Dieter Schneider, wünschten allen ehrenamtlichen Helfern und Ihren Familien besinnliche, ruhige Weihnachten dazu ein glückliches, erfolgreiches und vor allem ein gesundes neues Jahr.

An diesem Abend wurden folgende Personen verpflichtet, ernannt oder befördert:
Lukas Dietrich, Luca Eisele, Christian Flasdick, Lukas Hutter, Jayson Steigert: Verpflichtung zum Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr und Ernennung zum Feuerwehrmann;
Jacque Godon, Faboi Succu: Ernennung zum/zur Feuerwehrmann/-frau;
Jan-Christoph zum Hingsten: Verpflichtung zum Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr und Ernennung zum Oberfeuerwehrmann;
Thomas Horlacher, Madeleine Mey, Lars Wild, Manuel Wild: Ernennung zum/zur Oberfeuerwehrmann/-frau;
Michael Ludwig, Thomas Bauer: Ernennung zum Hauptfeuerwehrmann;
Eva Biebinger: Ernennung zur Löschmeisterin;
Stefan Geiß: Ernennung zum Oberlöschmeister;
Wolfgang Hampel: Ernennung zum Hauptbrandmeister.

Christoph Herrmann und Dennis Houben wurden zum 10-jährigen Dienstjubiläum beglückwünscht und geehrt. Tobias Magin zum 15-jährigen und Eva Biebinger, Christian Ehrmann, Stefan Morlock und Niels Schmidt zu 20-jährigen Dienstjubiläum. Daniel Tremmel erhielt zum 25-jährigen Dienstjubiläum das Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichens für 25-jährige aktive, pflichttreue Tätigkeit bei der Feuerwehr im Namen des Ministers des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz Roger Lewentz verliehen. Der Bürgermeister überreichte noch eine Ehrengabe der Gemeinde.

Die sportlichen Ehrungen gingen an Jochen Benz, das deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen in Bronze sowie an Christoph Herrmann, das deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen in Gold.

Alle interessanten Informationen zur Freiwilligen Feuerwehr Mutterstadt finden Sie unter www.feuerwehr-mutterstadt.de

Autor:

Michael Hemberger aus Mutterstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Welch eine Auswahl an Brillen und Kontaktlinsen - anfragen sollten auch Menschen, die von einem unangenehmen Doppelbild gequält werden.
6 Bilder

Optiker in Mannheim: Brillen und Kontaktlinsen bei Optik Faust

Optiker Mannheim. Optiker-Meister Michael Lösch bietet mit seinem Team bei Optik Faust Augenoptik vom Feinsten: Der Optiker in Mannheim punktet mit seinen drei Mitarbeiterinnen mit einer individuellen Beratung und einer großen Auswahl, mit der die Anfragen bestens zufriedengestellt werden. Der Anbieter von Brillen und Kontaktlinsen fühlt sich dem Anspruch verpflichtet, einer der besten Optiker der Stadt zu sein. Gezielt auf Anfragen der Kunden reagierenFür sein Angebot in der Branche Optiker...

RatgeberAnzeige
Fitness-Studio Bodystreet: In nur 20 Minuten zum Erfolg
Video

Abnehmen beim Bodystreet Fitness-Studio Mannheim - In 20 Minuten ans Ziel

Mannheim. Den Jahresanfang nimmt man gerne zum Anlass, etwas für seinen Körper zu tun, Sport zu treiben, abzunehmen… Fitness-Studios leben häufig davon, dass sich viele Menschen anmelden und das Angebot dann nicht nutzen. Bei Bodystreet ist das anders. Die Hürde, die man nehmen muss, hängt dort nämlich nicht so hoch. Das effektive EMS-Training bei Bodystreet dauert nämlich nur 20 Minuten – soviel Zeit kann jeder in seinem Wochenplan unterbringen. Und da man einen festen Termin mit seinem...

RatgeberAnzeige

Gesunder Schlafen
5 Tipps für einen guten Schlaf

5 Tipps für einen guten Schlaf Wer träumt nicht davon, Nacht für Nacht entspannt in Morpheus" Arme zu sinken, um frisch und munter den Anforderungen des kommenden Tages gewachsen zu sein? Der passenden Dosis Schlaf kommt enorme Bedeutung zu, wenn es darum geht, sich eine intakte Immunabwehr, Ausgeglichenheit und physische sowie psychische Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit zu erhalten. Dass es uns nicht täglich, beziehungsweise nächtlich, gelingt, unser Schlummerkonto komplett aufzufüllen,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer
Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen