Unbekannte öffnen Türen und Tore einer Tierpension in Abtweiler
Pferde, Schafe und Ziegen laufen gelassen

Abtweiler.  In der Nacht zum Sonntag wurden in einer Tierpension für Pferde, Schafe und Ziegen Stallungen und Gehege geöffnet. Hierdurch mussten am Sonntagmorgen alle entlaufenen Tiere eingefangen und wieder ihrem sicheren Stall zugeführt werden. Alle Tiere blieben glücklicherweise unverletzt, schreibt die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrem Bericht. Wer dafür verantwortlich ist, konnte bis dato nicht ermittelt werden. Falls im vorliegenden Fall Hinweise gegeben werden können, bitte diese an die Polizei in Lauterecken unter der Telefonnummer 06382-911-0 richten.
(Polizeiinspektion Lauterecken)

Autor:

Jürgen Link aus Lauterecken-Wolfstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.