Rockkonzert am Freitagabend in der VG-Halle
In Meckenheim rockt der Bär!

Ein heißer Abend verspricht das Rockkonzert in der VG-Halle zu werden.  Foto: ps
2Bilder
  • Ein heißer Abend verspricht das Rockkonzert in der VG-Halle zu werden. Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Meckenheim. Was wäre ein Festwochenende ohne Live-Musik? Am Freitag, 31. August, 19 Uhr, kommen in der Verbandsgemeinde-Halle alle Freunde des Rock und Pop bei einem Konzert auf ihre Kosten. Den musikalischen Startschuss gibt das rheinhessische Rock-Duo „Pretty Lies Light“. Die Gitarristen und Sänger Jochen Günther und Frank Bangert setzen mit ihrer Musik vor allem auf die Schönheit der Melodien. Das gilt für die Wiedergabe von eingängigen Werken bekannter Bands und Solisten ebenso wie für ihre anspruchsvollen Eigenkompositionen. Im Anschluss daran sorgen „Die üblichen Verdächtigen“, kurz „DÜV“ genannt, für Stimmung. Die achtköpfige Unplugged Band mit ihrem unverwechselbaren Mix aus Rock, Pop, Folk und Country setzt nicht auf große Show-Effekte. Sie konzentriert sich auf das Wesentliche: die Musik. Die spielt sie auf ihre eigene Art, wobei allein fünf Solosängerinnen und -sänger das Publikum immer wieder zu Beifallsstürmen hinreißen.
Der Eintritt ist frei. ps

Ein heißer Abend verspricht das Rockkonzert in der VG-Halle zu werden.  Foto: ps
Im Anschluss an die Band „Pretty Lies Light“ sorgen „Die üblichen Verdächtigen“ für gute Stimmung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen