Geohrfeigt, am Hals und Ellenbogen gepackt und ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen
43-Jähriger in Mannheim-Neckarau von mehreren Unbekannten überfallen

Die Täter zogen zudem die Geldbörse des 43-Jährigen aus dessen Gesäßtasche und entnahmen daraus das Bargeld, berichtet die Polizei.
  • Die Täter zogen zudem die Geldbörse des 43-Jährigen aus dessen Gesäßtasche und entnahmen daraus das Bargeld, berichtet die Polizei.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Ein 43-jähriger Mann wurde in der Nacht von Dienstag, 6. August, auf Mittwoch, 7. August, im Mannheimer Stadtteil Neckarau von vier Männern überfallen, berichtet die Polizei. Das Opfer war kurz nach Mitternacht auf dem Gehweg der Neckarauer Straße stadteinwärts unterwegs. In Höhe des Bahnhofs Neckarau wurde er von vier Männern angesprochen, die ihn um eine Zigarette baten. Als er dies verneinte, versetzt ihm einer der Männer eine Ohrfeige gegen die rechte Wange. Von einem weiteren Täter wurde er am Hals gepackt. Anschließend wurde er an seinen Ellenbogen hinter dem Rücken gepackt und festgehalten. Dabei wurden seine Kleidung und sein Rucksack durchsucht. Die Täter zogen zudem die Geldbörse des 43-Jährigen aus dessen Gesäßtasche und entnahmen daraus das Bargeld, berichtet die Polizei. Anschließend flüchteten sie in Richtung zu Fuß in Richtung Friedrichstraße.

Lediglich einen der Männer konnte der Geschädigte beschreiben:
- Kurze dunkelblonde Haare, seitlich abrasiert
- Ungepflegte und braune Zähne
- Südosteuropäisches Erscheinungsbild
- Sprach gebrochen Deutsch und Englisch
Von den weiteren Tätern trug eine Person eine Basecap. Eine weitere Beschreibung der Täter konnte nicht erlangt werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Telefon 0621 174-4444 zu melden. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.