Unfall mit hohem Sachschaden in Mannheim-Seckenheim
Katze ausgewichen

Zum Glück wurde niemand verletzt.
  • Zum Glück wurde niemand verletzt.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Einen Verkehrsunfall verursachte nach Angaben der Polizei am frühen Montagmorgen, 26. April, ein 19-jähriger Mann im Stadtteil Seckenheim. Der junge Mann war kurz nach ein Uhr mit seinem Fiat in der Seckenheimer Hauptstraße in Richtung Neuostheim unterwegs. In Höhe des Seckenheimer Rathauses musste er nach eigenen Angaben einer über die Straße laufenden Katze ausweichen, wobei er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Danach stieß er gegen einen am Fahrbahnrand geparkten MiniCooper, schob diesen gegen ein Verkehrszeichen und schließlich gegen die Hausfassade eines angrenzenden Gebäudes. Der Fiat blieb anschließend auf den Gleisen der Straßenbahn liegen. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf mehr als 20.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.Sowohl ein Alkohol- als auch ein Drogentest verliefen bei dem 19-jährigen Fiat-Fahrer ohne Befund, vermeldet die Polizei.
Nach Abschluss der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn wegen ausgelaufener Betriebsstoffe gereinigt werden. Aufgrund der blockierten Gleise war der Straßenbahnverkehr vorübergehend unterbrochen. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Malerisch ins Rebenmeer eingebettet: Vinothek des Weinguts Vögeli in Wollmesheim.
5 Bilder

Neuer Vinothekenführer erscheint am 19. Mai im Bundle mit Gastroguide
Doppelter espresso

Erlebniswelt Wein. Tradition und Moderne, harte Arbeit und totaler Genuss – das Thema Wein offenbart eine vielseitige Erlebniswelt, die mehr bietet als „nur“ die Unterscheidung zwischen roten und weißen Tropfen. Deshalb hat sich das Team des „espresso – Der Gastroguide für die Metropolregion Rhein-Neckar“ Vinotheken, Weinbars und Weingüter aus den Regionen Pfalz, Nordbaden, Hessische Bergstraße und südliches Rheinhessen genauer angesehen. Dabei sind 40 Porträts entstanden, die am 19. Mai im...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen