Unterstützung des karitativen Vereins „Freunde Boliviens“
Großzügige Spende für Bolivien-Projekt

Spendenübergabe: (v.l.) „Ehrmann“-Marketingleiter Stephan Duppé, Richard Berger, „Freunde Boliviens“, und die Rastatter Hausleiterin Heike Sälzle foto: KNopf
  • Spendenübergabe: (v.l.) „Ehrmann“-Marketingleiter Stephan Duppé, Richard Berger, „Freunde Boliviens“, und die Rastatter Hausleiterin Heike Sälzle foto: KNopf
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Hilfe. Eine Spendensumme von 10.000 Euro erhielt kürzlich die karikative Vereinigung „Freunde Boliviens“ vom "Einrichtungshaus Ehrmann" in Rastatt. 

Intention des Vereins ist es, der Armut in ländlichen Gebieten den Kampf anzusagen. Dabei steht die lokale Arbeit im Vordergrund. Bildung, nachhaltige Entwicklung und Stärkung der Demokratie zählen dazu. „Diese Summe hilft uns gewaltig. Vielen Dank dafür“, so Richard Berger vom Verein „Freunde Boliviens“ bei der Spendenübergabe in Rastatt. Das Geld fließt konkret in das Programm „Schülerpension in Gastfamilien“, ein Programm, das gemeinsam mit der kommunalen Regierung gestemmt wird - und das  den Zugang zur Schule fördert. Der Verein unterstützt die „Fundacion Pueblo“ unter anderem bei der Organisation von Schülerpensionen und der beruflichen Bildung von Indio-Frauen.

Bei dem erst vor kurzem eröffneten Möbelhaus im Gewerbegebiet nahe der A5 bat die Betreiberfamilie Ehrmann ihre Partner darum, beim Opening auf Präsente zu verzichten - für die gute Sache. Die "Unternehmensgruppe Ehrmann", die Einrichtungshäuser in Frankenthal, Landau, Reilingen, Herxheim und Rastatt betreibt, engagiert sich für den wohltätigen Verein in Südamerika . „Wir freuen uns sehr, diese Organisation unterstützen zu können. Dank unserer Partner wurde dies möglich“, betonte die Rastatter Hausleiterin Heike Sälzle. Marketingleiter Stephan Duppé fügte hinzu: „Es ist der Herzenswunsch der Familie Ehrmann, diese Projekte in Bolivien zu unterstützen.“ voko

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.