Bauarbeiten bei KOB in Wolfstein
B 270 wird halbseitig gesperrt

Auf der Planskizze ist ersichtlich, wo der Kran aufgestellt wird.
  • Auf der Planskizze ist ersichtlich, wo der Kran aufgestellt wird.
  • Foto: KOB
  • hochgeladen von Jürgen Link

Wolfstein. In der Zeit von Donnerstag, 16., bis voraussichtlich Samstag, 18. Januar, wird es durch eine halbseitige Straßensperrung der B270 in Fahrtrichtung Wolfstein im Bereich des KOB-Casinos zu Einschränkungen des Durchgangsverkehrs kommen. Eine zusätzliche Ampelschaltung wird eingerichtet. Kurzzeitige Vollsperrungen in beiden Fahrtrichtungen sind erforderlich.
Wie die Firma KOB mitteilt, sei die Sperrung erforderlich, weil wegen des Abbaus eines nicht mehr nutzbaren Lager- und Transportsystems in der Weberei  ein Kran im Bereich des KOB-Casinos aufgestellt werden müsse. Der Abtransport der Bauteile aus dem KOB-Gebäude erfolge über eine Dachöffnung. Zum Herausheben werde der Kranarm mehrmals Lasten über die Bundesstraße heben. Aus Sicherheitsgründen erfolgen deshalb zusätzlich kurzzeitige Vollsperrungen in beiden Fahrtrichtungen.
Die Nutzung des Fußweges zum Gewerbegebiet Pfingstweide ist während der Arbeiten gewährleistet.
Die KOB-Unternehmesleitung bittet um Verständnis für die kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Autor:

Jürgen Link aus Lauterecken-Wolfstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.