Neues Projekt startet in Landau
Senioren ins Internet

Landau. Das Seniorenbüro Landau e.V. führt in Zusammenarbeit mit Diakonissen Bethesda unter dem Motto „Senioren ins Internet“ das Projekt Digital-Botschafter in Landau ein.
Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran, aber nur ein kleiner Teil der älteren Bevölkerung nutzt diese.
Doch gerade für die Bevölkerungsgruppe von über 60-Jährigen kann der Umgang mit den neuen Medien viel Erleichterung bringen.
Die Digital-Botschafter sind vor Ort Ansprechpartnerinnen und –partner für ältere Menschen und wollen Senioren den Einstieg in die digitale Welt erleichtern. Sie möchten beispielsweise Menschen helfen, die ein Smartphone oder Tablet besitzen, aber nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen, die gerne im Internet einkaufen würden oder mit den Enkeln kommunizieren wollen.
Drei Digital-Botschafterinnen und -Botschafter in Landau stehen als Ansprechpartner für Fragen rund um die Nutzung moderner Technologien zur Verfügung. Nach dem Motto „Bloß keine Angst vor dem Internet“ gehen Birgit Pfirrmann, Kurt Leiner und Karl Schupp auf Fragen und persönliche Bedürfnisse ein.
Die Auftaktveranstaltung zu dem Projekt „Senioren ins Internet“ findet am 28. Januar um 10.00 Uhr in Diakonissen Bethesda Landau in der Bodelschwinghstraße 27 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. In der Folge findet die Veranstaltung regelmäßig am ersten und dritten Montag eines Monats von 10.00 bis 12.00 Uhr in Diakonissen Bethesda statt.
Teilnehmenden ohne eigenes Gerät wird zum Ausprobieren ein Tablet bereitgestellt.
„Digital-Botschafterinnen und -Botschafter für Rheinland-Pfalz“ ist ein Projekt der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest. Es wird vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz gefördert.
Außerdem unterstützt die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz das Projekt. In Landau wird das Projekt vom Seniorenbüro und Diakonissen Bethesda Landau umgesetzt.
Ansprechpartner bei Fragen zum Projekt sind Karl Schupp im Seniorenbüro unter Tel. 06341 141162, seniorenbuero-landau@t-online.de (Di. bis Do. 10.00 bis 12.00 Uhr) oder Mariel Hagelstein in Diakonissen Bethesda Landau unter Tel. 06341 282-488. ps

Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen