Bornheim: Weiteres Todesopfer nach Frontalzusammenstoß
Schwerer Unfall auf B272

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B272 in Richtung Speyer
  • Tödlicher Verkehrsunfall auf der B272 in Richtung Speyer
  • Foto: Polizei Landau
  • hochgeladen von Judith Ritter

[b]+++ Sonntag, 18. Oktober, 11.30 Uhr: Nachtrag zum tödlichen Verkehrsunfall auf der B272 +++
[/b]
Bornheim, B272. Wie die Polizei mitteilt, erlag die 63-jährige Unfallbeteiligte aus Speyer am Sonntagmorgen, 18. Oktober, im Krankenhaus ebenfalls ihren schweren Verletzungen. Die Ermittlungen zur Unfallursache und dem Unfallhergang dauern an.
Polizeiinspektion Landau

Landau. Tödliche Verletzungen erlitt eine 56-jährige Frau aus Baden-Württemberg am Samstagnachmittag, 17. Oktober, kurz vor vier bei einem Verkehrsunfall auf der B272 zwischen Landau-Dammheim und Essingen. Aufgrund des Schadensbildes und der Aussage eines Verkehrsteilnehmers ist anzunehmen, dass die 63-jährige Unfallverursacherin aus Speyer aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Dort prallten beide Pkw frontal zusammen. Die Fahrerinnen konnten durch Ersthelfer aus ihren Fahrzeugen geborgen, beziehungsweise gerettet, werden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden über 20.000 Euro.

Unfallopfer stirbt bei Frontalzusammenstoß Nähe Landau

Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb die 56-jährige Frau noch an der Unfallstelle. Ihr Hund, den sie im Auto bei sich hatte, überlebte den Unfall auch nicht. Die 63-jährige Unfallverursacherin wurde mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B272 in beiden Richtungen voll gesperrt. Von Seiten der Staatsanwaltschaft Landau wurde ein Gutachter zur Feststellung der Unfallursache hinzugezogen. Die Ermittlungen dauern an.
Polizeidirektion Landau

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen