Weidenthal/Neidenfels: Sperrung der B39 aufgehoben
Unfall mit schwer verletzter Person

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden.
  • Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden.
  • Foto: Polizei Neustadt
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Weidenthal/Neidenfels. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Dienstag, 27. August, gegen 9.45 Uhr auf der B39 zwischen Weidenthal und Neidenfels zu einem Verkehrsunfall, bei der eine 31-jährige Frau schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die 31-Jährige mit ihrem Pkw aus Neidenfels in Richtung Weidenthal, als sie aus bisher ungeklärter Ursache plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet. Hierbei fuhr sie scheinbar ungebremst auf einen entgegenkommenden Lkw. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit der Rettungsschere aus dem Wrack befreit werden. Sie erlitt zahlreiche innere Verletzungen sowie mehrere Brüche und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Westpfalzklinikum nach Kaiserslautern gebracht. Die 19-jährige Beifahrerin der 31-Jährigen blieb körperlich unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Der 49-jährige LKW-Fahrer wurde mit Kopf- und Nackenschmerzen ins Krankenhaus Neustadt gebracht. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die B39 war für die Unfallaufnahme bis etwa 14.45 Uhr voll gesperrt. pol

Autor:

Verena Goepfrich aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.