DLRG Altenglan
Nachwuchserfolg bei DLRG-Vereinsmeisterschaft

Der Nachwuch der DLRG Ortsgruppe Altenglan  Foto: DLRG

Altenglan. Die Vereinsmeisterschaft der DLRG Ortsgruppe Altenglan stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Nachwuchsschwimmer des Vereins. Nach einem Jahr coronabedingter Pause begrüßte der Veranstaltungs- und Wettkampfleiter Patrick Cappel am Samstag, den 15. Januar im Vitalbad Kusel 34 junge Rettungssportler zum Wettkampf. Davon zum größten Teil Schwimmerinnen und Schwimmer der Altersklasse minis und 9/10, was auf die engagierte Nachwuchsarbeit des Vereins zurückzuführen ist. Als Kampfrichter und Helfer mit dabei waren Christian Bauer, Anja Cappel, Thomas Diehl, Mareike Huber, Melanie Malburg, Carolin Petit, Mario Schmidt und Achim Wirth.
Gestartet sind die Altenglaner Schwimmerinnen und Schwimmer in zehn verschiedenen Alterklassen.
Bei ihrer ersten Wettkampfteilnahme siegten Lena Hepper in der AK minis vor Marie Fontaine und Nina Litt bei den Mädchen und Janne Weise vor Jonah Willems und Maksim Decker bei den Jungen. Weitere Vereinsmeister freuten sich über den Siegerpokal ihrer Altersklasse: Merle Weise (AK 9/10 weiblich), Ben Heß (AK 9/10 männlich), Sienna Weigel (AK 11/12 weiblich), Ben-Robert Wirth (AK 11/12 männlich), Leonie Schneider (AK 15/16 weiblich) und Celina Decker (AK 17/18 weiblich).
Mit Ehrgeiz dabei waren in diesem Jahr auch wieder mehrere Eltern, die in der Spaßkategorie „Elternwettkampf“ ins Wasser sprangen. Hier konnte Katrin Kohlmayer bei den Damen und Steffen Decker bei den Herren den Siegerplatz für sich gewinnen.
Als jüngster Teilnehmer erhielt Jonah Willems einen Sonderpokal.
Alle Erst- und Zweitplatzierten ab der Altersklasse 09/10 werden am 26. Februar bei der Bezirksmeisterschaft in Pirmasens an den Start gehen.
Parallel laufen bereits die Vorbereitungen mehrerer Mannschaften für die ebenfalls anstehende DLRG-Bezirksmeisterschaft der Mannschaften.
Der Nachwuchs trifft sich immer samstags von 8.30 Uhr bis 10 Uhr im Vitalbad Kusel.
Mitmachen können die Kinder bereits dann, wenn sie erst wenige Meter schwimmen können. Kontakt bei Fragen zum Training oder Infos zur Ortsgruppe: tl@altenglan.dlrg.de oder Telefon 063819960901. ps

Autor:

Anja Stemler aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das WALTHER-Werksgelände mit Blick auf die NEO Fertigungshalle.
3 Bilder

125 Jahre WALTHER-WERKE
Immer am Puls der Zeit

Am 24.08.2022 ist der 125. Jahrestag der WALTHER-WERKE. Im September ist daher ein Tag der offenen Tür mit Sommerfest geplant. Seit der Gründung im August 1897 hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt und immer wieder dem Puls der Zeit angepasst. Dabei durchlebte der Hersteller in seiner Firmengeschichte verschiedene Höhen und Tiefen. Doch letztlich überwiegt eine Richtung: Wachstum! Die positiven Entwicklungen der letzten Jahre bestätigen diesen Trend. Das Jahr 2021 verlief für die...

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beim Gründerwettbewerb 1,2,3 GO des bic prämiert die Jury die besten Geschäftsideen junger Startups aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland.
4 Bilder

Gründerwettbewerb 1,2,3 GO beinhaltet Bussinessplan für Start-up

Gründerwettbewerb bic. Das Leben für Startups besser und leichter zu machen, ist der zentrale Gedanke der Geschäftsideen, die beim Businessplan-Wettbewerb 1,2,3 GO des Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) vorgestellt werden. Bei 1,2,3 GO handelt es sich um einen seit mittlerweile 13 Jahren etablierten und überaus erfolgreichen Businessplan-Wettbewerb in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, der Gründer und Gründerinnen mit innovativen Geschäftsideen fördert. Dieses Projekt wird...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic)

Start: Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli
bic unterstützt auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.