Altenglan

Beiträge zum Thema Altenglan

Lokales
(links) Heinz Braun und (rechts) Karl Ernst Seitz, die neuen Ehrenmitglieder des Hundevereins  Foto: Harald Korb

Generationswechsel
Neue Ehrenmitglieder beim Hundeverein Altenglan

Altenglan. Am 30. Januar fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen beim Hundeverein statt. Dabei wurde Heinz Braun und Karl Ernst Seitz zu Ehrenmitgliedern ernannt. Beide sind seit 1968 Mitglied im Verein und halten ihm bereits über 54 Jahre die Treue. Bei den Neuwahlen stand ein Generationenwechsel an. Da Harald Korb als 1. Vorstand für den Gebrauchshundeverein und die SV Ortsgruppe nach 10-jähriger Amtsausübung nicht mehr zur Verfügung stand, wurde dieses Amt neu besetzt. In Zukunft führt...

Lokales

Altenglan: Jungimkerprogramm wird vorgestellt
Lust auf eigenen Honig?

Altenglan. Bienen halten ist spannende Natur vor der eigenen Haustür erleben, praktischer Umweltschutz, eine außergewöhnliche Freizeitbeschäftigung, lecker, denn eigener Honig schmeckt am besten, und ertragreich durch den Verkauf von Honig und anderen Bienenprodukten Interessierten bietet der Imkerverein eine umfassende, moderne Einführung in die Imkerei, eine Führung durch das „Bienenjahr“ mit dem eigenen Bienenvolk und praktische Vorführungen am Bienenstand von März bis Dezember. Treffpunkt...

Lokales
Der Nachwuch der DLRG Ortsgruppe Altenglan  Foto: DLRG

DLRG Altenglan
Nachwuchserfolg bei DLRG-Vereinsmeisterschaft

Altenglan. Die Vereinsmeisterschaft der DLRG Ortsgruppe Altenglan stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Nachwuchsschwimmer des Vereins. Nach einem Jahr coronabedingter Pause begrüßte der Veranstaltungs- und Wettkampfleiter Patrick Cappel am Samstag, den 15. Januar im Vitalbad Kusel 34 junge Rettungssportler zum Wettkampf. Davon zum größten Teil Schwimmerinnen und Schwimmer der Altersklasse minis und 9/10, was auf die engagierte Nachwuchsarbeit des Vereins zurückzuführen ist. Als Kampfrichter...

Lokales
An der Unfallstelle  Foto: Feuerwehr

Zwischen Altenglan und Mühlbach
Verkehrsunfall auf der B423

Altenglan. Am Mittwoch, 19. Januar, gegen 10.20 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Altenglan zu einem Verkehrsunfall auf die B423 zwischen Altenglan und Mühlbach. Beim Durchfahren der Brücke stießen zwei Fahrzeuge zusammen. Die beiden Insassen wurden vom Rettungsdienst betreut und versorgt, der Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B423 war während des Einsatzes voll gesperrt. Zum Unfallhergang hat die Polizei die Ermittlungen...

Lokales

Ab dem 24. Januar in Altenglan
Vorbereitungskurs für die Fischerprüfung

Altenglan. Der Landesfischereiverband Pfalz e.V. bietet zur optimalen Vorbereitung auf die Fischerprüfung einen Ausbildungslehrgang ab Montag, 24. Januar, 19 Uhr an. Das Mindestalter zur Teilnahme an dem Lehrgang ist 13 Jahre. Schulungsort ist das Vereinsheim des SFV „Mittleres Glantal“ e.V., Friedelhauser Straße 8, Altenglan. Eine Anmeldung ist erforderlich, da wegen den augenblicklichen Coronavorschriften die Teilnehmerzahl auf 10 erwachsene Personen begrenzt ist. Nähere Informationen und...

Lokales
Hier ein Teil der Teilnehmer  Foto: Hundeverein

Schöne Erfahrung
Nachtwanderung beim Hundeverein Altenglan

Altenglan. Am Mittwoch, 10. November, trafen sich bei schönstem Herbstwetter auf dem Übungsplatz des Hundevereins über 20 Herrchen und Frauchen mit Hunden verschiedener Rassen zur gemeinsamen Nachtwanderung. Mit Stirn- und Taschenlampen ausgerüstet ging auf einen etwa sieben Kilometer langen Rundkurs über die Höhen von Altenglan, Bedesbach und Welchweiler. Angeführt wurde die Truppe von Petra Zimmer. Während sich die Hunde am Anfang in der Dunkelheit noch etwas nervös und unsicher zeigten,...

Lokales
Foto: Manfred Richter/Pixabay

Zwischen Mühlbach und Altenglan
Halbseitige Sperrung

Altenglan. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass für einen in Planung befindlichen Radweg zwischen Mühlbach am Glan und Altenglan im Bereich der B423 Baugrunderkundungen stattfinden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 30. August. Die Maßnahme dauert ca. 1 Woche und erfolgt unter halbseitiger Sperrung. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen. ps

Lokales
Foto: succo/Pixabay

ADAC Potzberg Slalom
Kreisstraße zwischen Altenglan und Föckelberg gesperrt

Potzberg. Der MSC Potzberg veranstaltet am Samstag und Sonntag, 7. und 8. August den traditionellen ADAC Potzberg Slalom. Anlässlich dieser Veranstaltung ist die Kreisstraße 34 zwischen Altenglan/Mühlbach und Föckelberg am 7. August von 8:30 bis 21.30 Uhr und am 8. August von 7:30 bis 20 Uhr für den gesamten Verkehr (einschließlich Fußgänger und Radverkehr) gesperrt. Die Umleitung erfolgt von Altenglan, Ortsteil Mühlbach über die B423 nach Matzenbach, Ortsteil Gimsbach, von dort über die L 364...

Lokales
Das Sport- und Freizeitbad in Altenglan  Foto: Anja Stemler
2 Bilder

Freibäder in Kusel und Altenglan
Endlich wieder ab ins kühle Nass

Von Anja Stemler Kusel/Altenglan. Nachdem die Freibadsaison im letzten Jahr coronabedingt buchstäblich ins Wasser fiel können sich die „Wasserratten“ nun endlich wieder auf das kühle Nass freuen. Das Sport- und Freizeitbad in Altenglan sowie der Freibadbereich des Vitalbades in Kusel haben am 6. Juni den Betrieb wieder aufgenommen. Die Bäder sind täglich in drei Terminblöcken geöffnet. Von 9 bis 12 Uhr, von 13 bis 16 Uhr und von 17 bis 20 Uhr können die Badegäste nach vorheriger Reservierung...

Lokales
Links: Jan Rosentreter und Marco Hönsch.  Foto: Sportverein

Jan Rosentreter, Co-Trainer und gleichzeitig Spieler
SG Altenglan/Rammelsbach verpflichtet Co-Trainer

Altenglan/Rammelsbach. Die im Vorjahr neu gegründete Spielgemeinschaft des SV Altenglan und des SV Rammelsbach hat für die neue Saison 2021/22 mit Jan Rosentreter einen Co-Trainer und gleichzeitig Spieler verpflichtet. Damit kann dem Trainer Marco Hönsch eine große Entlastung zur Seite gestellt werden. Jan Rosentreter ist 29 Jahre alt und hat alle Jugendmannschaften der TSG Wolfstein-Roßbach durchlaufen. Seine größten Erfolge waren die Erringung der Kreismeisterschaft mit der B-Jugend und das...

Lokales
1. Vorsitzender Andreas Gimmler, Julia Clos und Eric Radtke  Fotos: Anja Stemler
2 Bilder

Gewerbeverein Altenglan zeigt Präsenz
„Oster-Drive-In“ gut angenommen

von Anja Stemler Altenglan. Da die geplanten verkaufsoffenen Sonntage aufgrund der immer noch anhaltenden Pandemie abgesagt werden mussten, ließ sich der Gewerbeverein eine tolle Aktion für den Ostersamstag einfallen. Eine Aktion mit der die Gewerbetreibenden bei ihren Kundinnen und Kunden im Gespräch bleiben wollten. Andreas Gimmler, 1. Vorsitzender des Gewerbevereins Altenglan sprach davon, das die Gewerbetreibenden in der Zeit der Pandemie stark gebeutelt wären, man aber dennoch bei den...

Lokales
Foto: Hans Braxmeier/Pixabay

Gratis-Ostertüte
„Oster-Drive-In“ beim Gewerbeverein Altenglan

Altenglan. Der Gewerbeverein leidet mit den Bürgerinnen und Bürger infolge der Corona-Krise. Um ein bißchen Freude und Hoffnung zu verbreiten, lädt er für Ostersamstag von 10 bis 14 Uhr zu einer Veranstaltung unter dem Motto „Oster-Drive-In“ auf den Parkplatz neben der Sparkasse ein. Dabei soll den Besuchern eine „Drive-In-Situation“ geboten werden, indem diese mit ihrem Auto oder Zweirad auf einer vorgezeichneten Fahrspur das Abholen einer Ostertüte zu ermöglichen. Präsenz zeigen Damit will...

Lokales
Foto: Unknown user NONE/Pixabay

Kreisverwaltung Kusel teilt mit
Draisinenstart verschoben

Kusel. Die Kreisverwaltung hat den ursprünglich Ende März vorgesehenen Start für die Draisinen-Saison coronabedingt verschoben. Aktuell geht die Verwaltung von einem Starttermin 24. April aus. Dies hängt jedoch von der weiteren Entwicklung der Pandemie-Situation ob. Bereits erfolgte Buchungen für den Zeitraum 27. März bis 23., April können kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Infos unter 06381 424270 oder unter www.draisinentour.deKusel. Die Kreisverwaltung hat den ursprünglich Ende März...

Lokales
Der neugestaltete Schulungsraum der DLRG  Foto: Schnitzer

Lockdown genutzt
DLRG Altenglan modernisiert Schulungsraum

Altenglan. Wie alle Vereine blickt auch die DLRG Ortsgruppe auf viele trainingsfreie Wochen und Monate im Jahr 2020 und 2021 zurück. Lediglich von Sommer bis Herbstbeginn durften die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer unter verschärften Hygieneauflagen am aktiven Training teilnehmen. Trotzdem gibt es Neuigkeiten, welche den Schulungsraum im Altenglaner Schwimmbad betreffen. Die unfreiwillige, trainingsfreie Zeit durch den Lockdown wurde von den Verantwortlichen genutzt, um Modernisierungen...

Lokales
Die Schulsporthalle in Altenglan Foto: Horst Cloß

Förderung im Kreis Kusel
Dreisprung für die Sportstättenförderung

Kusel. Sehr gute Nachrichten für die Westpfalz aus Berlin: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat Fördermittel in einer Höhe von insgesamt 2,3 Mio. Euro für die Sanierung von drei Sport- und Kulturstätten in Waldmohr und Altenglan bewilligt „Jeder Cent des Bundes ist damit gut angelegt!“, freut sich der Wahlkreisabgeordnete Gustav Herzog (SPD) über die Nachricht. Das Förderprogramm des Bundes für 2021 steht für die Sanierung kommunaler Einrichtungen, insbesondere für Sportstätten...

Lokales
Felix Schäfer ist auch Obermeister der Bäckerinnung.  Kusel. Foto: Horst Cloß

Bäckerei in Mühlbach
Felix Schäfer erhält Landesehrenpreis

Mainz/Mühlbach. „Das beste Brot ever!“ – so bewertet ein Kunde das Brot einer der ausgezeichneten Bäckereien und bringt es damit auf den Punkt. Die mit dem Landesehrenpreis ausgezeichneten Bäckereien zeichnen sich durch hervorragende Qualität dank handwerklicher Produktion aus. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat 25 Bäckereien aus Rheinland-Pfalz, darunter Felix Schäfer aus Mühlbach, mit dem Landesehrenpreis Bäckerhandwerk ausgezeichnet. Die Verleihung erfolgte virtuell aus dem...

Blaulicht

Erheblicher Sachschaden
Wohnungseinbruchsdiebstahl in Altenglan

Altenglan. Am Montag, 7. Dezember, zwischen 11 Uhr und 18.45 Uhr dringen Unbekannte in eine Wohnung im Landgarten ein. Die Täter verschafften sich durch Aufhebeln der Terrassentür Zutritt zum Objekt und durchwühlten Schränke und Schubladen. Es wurde Bargeld entwendet, zusätzlich entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet darum, ermittlungsrelevante Informationen an die Polizei Kusel unter der 06381 919-0 oder per E-Mail an pikusel@polizei.rlp.de mitzuteilen. |pikus

Lokales

Das Warten auf „Nach-Corona“
Frauenkreis Altenglan hofft auf bessere Zeiten

Altenglan. Auch beim „Glaner Frauenkreis“, gegründet im April 2013, gibt es seit März dieses Jahres wegen der Corona – Krise keine Zusammenkünfte. Das nächste Treffen des Frauenkreises wird auch wohl weiter auf sich warten lassen. Dies hängt weitgehend von der Weiterentwicklung der Corona – Pandemie zusammen. Ein nächstes Zusammentreffen der Frauen wird rechtzeitig im Wochenblatt, sowie im Aushang des SV Altenglan bekannt gegeben. Die monatlichen Zusammenkünfte, bei welchen die Frauen stets mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Fahren unter Einfluss von Alkohol in Altenglan

Altenglan. Am Sonntag, 29. November, meldeten Zeugen der Polizei, dass ein silberner Pkw Skoda Octavia Kombi mit KUS-Kennzeichen in deutlichen Schlangenlinien auf der B 420 aus Richtung Kusel in Richtung Altenglan unterwegs sei. Bei einer Kontrolle konnten beim Fahrer, einem 53-jähriger Mann, Alkoholeinfluss festgestellt werden. Weil die beschriebenen Fahrfehler sehr deutlich ausfielen, konnte nicht ausgeschlossen werden, dass andere Verkehrsteilnehmer gefährdet gewesen waren. Zeugen melden...

Blaulicht

Fahrzeughalter unter Alkoholeinfluss
Unfallflucht auf Supermarktparkplatz in Altenglan

Altenglan. Am Freitag, 16. Oktober, 17.05 Uhr beschädigte ein Pkw beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Ausstraße einen geparkten Pkw. Eine aufmerksame Zeugin hatte den Unfall beobachtet und sich das Kennzeichen des Verursachers gemerkt. Als die Polizeistreife an der Halteranschrift erschien, stand der Fahrzeughalter deutlich unter Alkoholeinfluss. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ihm eine Blutprobe entnommen. (Polizei)

Lokales
Schüler bei ihrem Lauf im Jahr 2015. Foto: Horst Cloß

Realschule plus Altenglan bleibt am Ball
Aktion „Hilfreich“ läuft

Horst Cloß Altenglan. Ganz einfach „nur“ laufen und dafür dann Geld sammeln für bedürftige Kinder: Nach diesem Motto machen Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Jahr für Jahr einen Spendenlauf. Organisiert wird er von Sven Huppert, dem für Sport zuständigen Lehrer an der Realschule im Zusammenwirken mit dem Lehrerkollegium.„Direkt für Kinder gGmbh“ aus Mainz in Person von Edith Wingenfeld ist schon über ein Jahrzehnt im vollen Einsatz. Kinderförderung ist ihre Prämisse und dafür geht...

Sport

Kurse in der Wintersaison
Neue Trainingszeiten bei der DLRG Altenglan

Altenglan. Auch für die DLRG Altenglan war die zurückliegende Sommersaison von coronabedingten Einschränkungen geprägt. Der Ausfall von Schwimmtraining, Wettkämpfen, Kursen, Sanitätstraining bzw. -diensten und auch die Absage von Veranstaltungen bremste die Arbeit aller Mitglieder in den vergangenen Monaten aus. Im Juli konnten dann zumindest die aktiven Schwimmer unter bekannten Vorschriften ihr Training im Freibad Altenglan wieder aufnehmen. Mit viel Engagement und Einsatz haben sich nun die...

Blaulicht

Eine Tüte mit Cannabisblüten unter der Fußmatte
Verkehrskontrolle endet in vorläufiger Festnahme

Altenglan. Aufgrund auffälliger Fahrweise war den Beamten am Donnerstagnachmittag, 24. September in Altenglan ein PKW ins Auge gefallen. Bei der sich anschließenden Verkehrskontrolle gab es bei der Fahrerin zwar nichts zu beanstanden, dafür kam bei Aussteigen des Beifahrers jedoch ein deutlicher Cannabisgeruch hervor. Unter der Fußmatte des Beifahrersitzes fand die Polizei eine Tüte mit Cannabisblüten, außerdem noch weitere Betäubungsmittel in Pulverform. Da der Mann bereits einschlägig in...

Lokales
Yvonne Draudt-Awe bei ihrer Ernennung 2019. Foto: Horst Cloß

Der Ort ist für die Zukunft gerüstet
In Altenglan lässt es sich noch gut leben

Altenglan. Mit der seit dem letzten Jahr im Amt befindlichen Ortsbürgermeisterin Yvonne Draudt-Awe sprach die Redaktion des Wochenblattes über die aktuelle Situation der Ortsgemeinde. Wie geht es weiter mit dem Gewerbegebiet? Das Gelände der alten Drahtfabrik steht kurz vor dem Verkauf. Ich hoffe, dass wir das Projekt zeitnah abschließen können und ich freue mich für die Investoren, dass sie ihre Pläne sozusagen vor der Haustür verwirklichen können. Ihre Gemeinde ist noch gut mit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.