Als erster CL-Gegner kommt Barcelona in die SAP-Arena
Heimhammer zum Start

Spannend wird es auf jeden Fall in der Champions League gegen Barcelona.
  • Spannend wird es auf jeden Fall in der Champions League gegen Barcelona.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Kronau/Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen treffen in der Gruppenphase der kommenden VELUX EHF Champions League Saison auf den amtierenden Champions League Sieger Montpellier HB sowie den Rekordsieger FC Barcelona.
Die weiteren Gegner der Löwen in der Vorrundengruppe A sind der polnische Meister Vive Kielce, der weißrussische Meister Meshkov Brest, der ungarische Vizemeister Telekom Veszprem sowie der schwedische Meister IFK Kristianstad.
Eine große Herausforderung für die Löwen, die bereits im ersten CL-Spiel am Mittwoch, 12. September, in der Mannheimer SAP-Arena auf den Rekordsieger aus Spanien treffen.
Barcelona ist - zweifelsohne neben den Löwen - derzeit eine der stärksten Mannschaften in Europa - es erwartet die Fans also ein echtes Topspiel gleich zu Anfang der Saison. hhs

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen