Multifunktionsspielfeld beim Althäuser See in Kronau fertig gestellt
Für den Ballsport: Ab sofort kann hier gespielt werden

Das neue Kronau Multifunktionsspielfeldes
  • Das neue Kronau Multifunktionsspielfeldes
  • Foto: Gem. Kronau/AH
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Kronau. Auf dem Gelände beim Althäuser See in Kronau wurde in den vergangenen Wochen ein Multifunktionsspielfeld errichtet. Ab sofort können dort verschiedene Ballsportarten, wie beispielsweise Fußball, Handball und Basketball gespielt werden. Es besteht sogar die Möglichkeit ein Volleyballnetz zu installieren.

Das Spielfeld wird durch eine blaue stabile Stahlkonstruktion eingegrenzt. Gleichzeitig soll die Eingrenzung auch als Ballfang dienen. Direkt beim Eingangsbereich angrenzend befinden sich für die Nutzer verschiedene Sitzbankvariationen, die zum Verweilen einladen. Das Spielfeld besteht aus einem blauen und modernen fugenlosen Kunststoffbelag.

„Es freut mich sehr, dass wir ein solches Multifunktionsspielfeld in das bestehende Konzept Althäuser Freizeitanlage integrieren konnten“, so Bürgermeister Frank Burkard. „Wir freuen uns, wenn diese Anlage auch durch dir ortsansässigen Vereine rege in Anspruch genommen wird“, so das Ortsoberhaupt weiter.

Die öffentlichen Nutzungszeiten der Anlage orientieren sich an der bestehenden Kinderspielplatzsatzung der Gemeinde Kronau. So ist die Benutzung des Multifunktionsspielfeldes von acht Uhr morgens bis zum Einbruch der Dunkelheit, jedoch spätestens bis 20 Uhr gestattet. (ah)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen