Feuerwehr-Aktions-Tag
Freiwillige Feuerwehr Kriegsfeld in der Wetterhaag Grundschule

2Bilder

Kriegsfeld. Am Montag, 26.08.2019, führten eine Feuerwehrfrau und vier Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Kriegsfeld ehrenamtlich ein Sicherheitstraining mit den Schülerinnen und Schülern der Wetterhaag Grundschule Kriegsfeld durch. Jeweils die Kinder der 1. und 2. Klasse und die Kinder der 3. und 4. Klasse wurden im Wechseln in einem theoretischen  und praktischen Teil unterrichtet. Dabei ging es im theoretischen Teil z.B. um das richtige Verhalten in Notfallsituationen, um das Absetzen eines Notrufes, und um die Bedeutung von Rauchmeldern, aber auch um die technische Ausstattung der Feuerwehrleute. Im praktischen Teil wurden den Kindern  die Fahrzeuge der Feuerwehr erklärt. Sie durften aktiv Geräte ausprobieren, sich die Fahrzeuge von innen anschauen und bei dem sonnigen und warmen Wetter selbst Hand anlegen und Wasser spritzen. Auf, für die Kinder sehr anschauliche Art und Weise, durchliefen sie das Sicherheitstraining, wofür wir uns bei den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Kriegsfeld ganz herzlich bedanken. Zur Abrundung der Aktion fand am nächsten Tag der schulinterne Probealarm statt, den alle Klassen vorbildlich durchführten.

Autor:

Barbara Gräf aus Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.