Stück für Stück tut sich was im Karlsruher Wildpark

Da stand einmal die Gegengerade ... 
Stück für Stück greifen sich die Bagger einen Teil des alten Wildparkstadions in Karlsruhe. Erst ging das Dach, dann der Oberrang, jetzt die Tribüne, Jener Ort, an dem KSC-Fans seit Jahrzehnten "ihrem" KSC die Daumen drückten. Etwas Wehmut überkommt einen durchaus bei diesem Anblick der Tribüne, die schon seit Kindheitstagen mit vielen "KSC-Ereignissen" verbunden war. 
Fans können sich das "real" am Freitag beim kommenden KSC-Spiel - gegen Sandhausen - anschauen.

HIer geht's zu den Webcams im Stadion:
https://www.karlsruhe.de/b3/bauen/projekte/stadion/webcams
  • Da stand einmal die Gegengerade ...
    Stück für Stück greifen sich die Bagger einen Teil des alten Wildparkstadions in Karlsruhe. Erst ging das Dach, dann der Oberrang, jetzt die Tribüne, Jener Ort, an dem KSC-Fans seit Jahrzehnten "ihrem" KSC die Daumen drückten. Etwas Wehmut überkommt einen durchaus bei diesem Anblick der Tribüne, die schon seit Kindheitstagen mit vielen "KSC-Ereignissen" verbunden war.
    Fans können sich das "real" am Freitag beim kommenden KSC-Spiel - gegen Sandhausen - anschauen.

    HIer geht's zu den Webcams im Stadion:
    https://www.karlsruhe.de/b3/bauen/projekte/stadion/webcams
  • Foto: jow
  • hochgeladen von Jo Wagner
Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.