Volkstrauertag am 17. November
Gedenkstunde auf dem Alten Friedhof Karlsdorf

Am Sonntag, 17. November, ist in diesem Jahr der Volkstrauertag, der dem Andenken an alle Opfer von Krieg, Verfolgung und Gewaltherrschaft gewidmet ist. Auch in Karlsdorf-Neuthard gibt es zu diesem Anlass eine öffentliche Gedenkfeier. Diese beginnt gegen 11.30 Uhr auf dem Alten Friedhof in Karlsdorf. Die Feier wird vom Musikverein Karlsdorf mitgestaltet. Zuvor, um 10.30 Uhr, ist ein Gottesdienst in St. Jakobus Karlsdorf, bei dem der Frauenchor der Liederhalle mitwirkt. Im Anschluss an die Gedenkstunde in Karlsdorf legen Gemeindevertreter auch beim Ehrenmal in Neuthard einen Kranz nieder.

Autor:

Thomas Huber, Pressestelle, Gemeindeverwaltung Karlsdorf-Neuthard aus Karlsdorf-Neuthard

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.