Autofahrerin prallt gegen Baum
Nicht angeschnallt und schwer verletzt

Symbolbild

Karlsdorf-Neuthard. Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen eine 27-jährige Autofahrerin, als sie auf der Kreisstraße K3529 bei Neuthard von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.
Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr die 27-jährige Fahrerin eines BMWs die K3529 von Büchenau kommend in Richtung Neuthard. Kurz vor dem Ortseingang Neuthard geriet die junge Frau aus bislang unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug alleinbeteiligt ins Schleudern und in der Folge nach links von der Fahrbahn ab, wo sie auf der Beifahrerseite mit einem Baum kollidierte.

Die 27-Jährige war offenbar nicht angeschnallt und erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen. Alarmierte Rettungskräfte versorgten die Verletzte zunächst vor Ort, bevor sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde.

An ihrem BMW sowie dem Baum entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.
Der betroffene Streckenabschnitt der K3529 musste bis zur vollständigen Räumung der Unfallstelle bis etwa 10,15 Uhr voll gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen