Kunst im leeren Raum - Samstag und Sonntag 29. /30.Juni
Kunsterlebnis „art street 2019 “

National und international agierende Künstler (wie hier 2018) stellen aus.
  • National und international agierende Künstler (wie hier 2018) stellen aus.
  • Foto: hb
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Kandel. „art street 2019“ – das vierte Kandeler Kunsterlebnis findet am Samstag und Sonntag 29. /30. Juni, von 11 bis 18 Uhr statt. Viele Einzelhandelsgeschäfte verlängern daher ihre Öffnungszeit am Samstag bis 18 Uhr.
Die artstreet ist ein kulturelles Projekt, initiiert vom Verein für Handel und Gewerbe Kandel e. V.
Bereits zum vierten Mal haben Besucher die Möglichkeit einen Einblick in das professionelle Schaffen von 21 national und international agierenden Künstlern und Künstlerinnen zu erhalten. Sie sorgen für eine geballte Fülle an künstlerischen Eindrücken. Neben dem Kräuter- und Ölmarkt, der rund um die St. Georgskirche stattfindet, erhält mit diesem Kunst–Event zeitgleich in der Hauptstraße 101, ein weiteres spannendes Veranstaltungsthema seinen Raum.
Die Kunst steht zu diesem großen leerstehenden Ladengeschäft in einem spannenden und improvisierenden Kontext. Die Künstlerinnen und Künstler agieren sozusagen im „leeren Raum“. Die Besucher dürfen sich überraschen lassen, in welcher Form sich die Teilnehmer/innen diesem temporären „Pop-up -Projekt“ stellen und mit der Herausforderung umgehen. Es erwarten sie Malerei, Bildhauerei, Installationen, Skulpturen und Fotografie in einer lebendigen und originellen Atmosphäre. Musik und Kulinarik umrahmen die Veranstaltung.
Der VHG Kandel e. V. möchte mit dem artstreet Kunst Projekt Kunstschaffenden eine unabhängige Plattform bieten, die Innenstadt beleben und Freude an der Kunst wecken. Den Besuchern soll es ermöglicht werden, sich der Disziplin Kunst völlig unbefangen zu nähern.
Bei einem Spaziergang durch die Hauptstraße von Kandel erkennt der Besucher an den bunten Fähnchen, Ballons und Aufstellern, in welche Richtung er sich wenden muss, um vom Marktplatz/Kirche zu dem Gebäude Hauptstraße 101 zu kommen. Dort finden sich auch die ausführlicheren Broschüren zur artstreet 2019 mit den ausstellenden Künstlern. ps/end

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.