Jubiläumskonzert am 20 Oktober in Kandel
200 Stimmen für 200 Jahre KreisChorVerband Germersheim

Die Sankt Georgskirche in Kandel.
  • Die Sankt Georgskirche in Kandel.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Endlich Stefan

Kandel. Unter dem Motto „200 Stimmen für 200 Jahre“ reiht sich der KreisChorVerband mit einem bunten Reigen von Melodien in das Jubiläumsprogramm des Kreises ein. Daher findet am Samstag, 20. Oktober, 19 Uhr, ein KreisChorKonzert in der St. Georgskirche in Kandel statt, zu der schon jetzt alle herzlich eingeladen sind.

Zu hören gibt es die gesamte Bandbreite der Chorgattungen von Kinderchor über Frauenchor, klassisch gemischten Chor, modernen Chor bis hin zum traditionellen Männerchor. Eigens zu dieser 200-Jahr-Feier wurde ein Projekt-Männerchor mit circa 130 Stimmen gegründet, der das „Hightlight“ dieser Veranstaltung darstellen wird.

Teilnehmen werden auch der gemischte Chor und der Deutsch-Rock-Chor der Liedertafel Dudenhofen sowie der MGV Frohsinn, der Frauenchor „Twenty Up“ der Froschkönige aus Jockgrim, die Chöre des MGV Eintracht Mechtersheim und des GV Frohsinn aus Hagenbach sowie der Kinder- und Jungendchor „Coloured Voices“, der jüngste Nachwuchs des Männerchores aus Kuhardt. Ein bunt gemischter Kreis von Männern bildet den Männer-Projektchor, dem sich viele Sänger aus anderen Vereinen bereits angeschlossen haben.

Offen ist der KreisChorVerband für jeden weiteren Neuzugang. Weitere Auftritte des Projektchores gibt es am 4. November bei der Chor-Gala des Chorverbandes der Pfalz in der Dreifaltigkeitskirche in Speyer und am 31. August 2019 am Landeschorfest Rheinland-Pfalz in Mainz. Nähere Infos gibt es unter www.kcv-suedliche-rheinpfalz.de oder beim Vorsitzenden Hans Hofmann, Tel. 07273/2886, E-Mail ha.hoffes1@web.de. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen