Festkommers des Heimat- und Verkehrsverein Schopp
Feier zum 50-jährigen Jubiläum

Schopp. Am Samstag, 13. April, lädt der Heimat- und Verkehrsverein Schopp e.V. zum gemeinsamen Feiern in die Turn- und Festhalle Schopp ein. Anlass ist das 50-jährige Bestehen des Vereins. Der Festkommers bietet ein Programm der Extraklasse, beginnend mit der Eröffnungsrede des langjährigen Vorstandes Karl Oster.
Danach folgt das Highlight des Abends: „Retro Fieber, die deutsche Schlagerrevue der bunten 70er Jahre“ − eine Nostalgieshow vom Duo „Bellevue“. In diesem Programm spielen Alexander und Gabriele Russ live und handgemacht unsterbliche Schlager, umrahmt von lustigen Parodien, Geschichten und Handpuppenspiel. Ein Sahnehäubchen dieses Programms sind die kecken Reklamespots der 70er Jahre. Michael Holm, Marianne Rosenberg, Howard Carpendale, Peter Maffay, Cindy und Bert, Jürgen Markus, Heino, Daliah Lavi, Tony Marshall, Peter Orloff, Chris Roberts, Nina und Mike, Christian Anders und natürlich Costa Cordalis waren die ganz grossen Stars dieser schrillen Zeit, von denen das Duo „Bellevue“ die grössten Hits rein handgemacht wiedergibt. Es darf natürlich mitgesummt und mitgesungen werden, wenn sich die Lachmuskeln von den gespielten Parodien und den lustigen Geschichten der 70er Jahre wieder beruhigt haben. In der ersten größeren Pause der Nostalgieshow gibt es eine kleine Laudatio zum Heimat- und Verkehrsverein Schopp e.V. von Matthias Röckel. Anschließend werden Landrat Ralf Lessmeister, Verbandsbürgermeister Uwe Unnold und Ortsbürgermeister Bernd Mayer ein paar Worte an die Besucher, außerdem werden langjährige Mitglieder geehrt.
Der Abend wird mit einem weiteren Auftritt von „Retro Fieber“ fortgesetzt und endet mit einem gemütlichen Beisammensein. Wer den Heimat- und Verkehrsverein kennt, weiß das es an Speisen und Getränken nicht fehlen wird. Der Verein freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht schon jetzt allen viel Vergnügen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen