Polizei sucht Zeugen in Rheinzabern
Unbekannter bricht Auto auf

Rheinzabern. Auf dem unbefestigten Parkplatz hinter der Grundschule Rheinzabern schlugen Unbekannte am Mittwoch, 5. September, zwischen 12 und 16.30 Uhr, die Scheibe der Beifahrertür eines Autos ein. Hinweise auf den, oder die unbekannten Täter gibt es derzeit nicht. Wer Angaben machen kann, setzt sich bitte mit der Polizeiinspektion Wörth in Verbindung, Telefon 07271 9221-0. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen