Herbsttrimester der Kunstschule startet
Kunst nach Stundenplan

Herxheim. Das Herbsttrimester 2018 der Kunstschule Villa Wieser Herxheim startet mit der obligatorischen Anfangsbesprechung am Freitag, 7. September, um 18 Uhr im Zeichensaal der Villa Wieser.
Der eigentliche Unterricht startet am Samstag, 8. September, mit dem beliebten Kinderkurs unter Leitung von Francesco Jorio (10.30 bis 12 Uhr) und endet am Freitag, 7. Dezember, mit dem 59. Kunstschulfest.
Das Unterrichtsangebot erstreckt sich von der Bildhauerei mit und ohne Modell, über die Malerei, Zeichen- und Aktzeichenklassen, bis hin zur künstlerischen Fotografie, der Illustration, der Radierung, dem Siebdruck und der Kunstgeschichte.
Neu im Stundenplan aufgenommen, beziehungsweise platziert sind:
Neu ist das Seminar „Kunstphilosophie“, unter Leitung von Dr. Thomas Krämer in der Villa Wieser, montags von 18 bis 19.30 Uhr.
Neu ist die Klasse „Das große Format“, unter Leitung von Christian Frick im Gerhard-Weber-Haus, dienstags von 18 bis 21 Uhr.
Das praktische Seminar „Karikaturen und Figuren“ findet nun dienstags von 13.30 bis 15 Uhr im Alten Rathaus statt.
Die Klasse „Mixed-Media, Collage“, unter Leitung von Katja Finck findet nun freitags von 12 bis 15 Uhr in der Villa Wieser statt.
Die Schulleitung bittet Interessierte, sich über das Unterrichtsprogramm zu informieren und sich möglichst frühzeitig mit dem Anmeldeformular des Herbsttrimesters 2018 für die jeweiligen „Wunschklassen“ anzumelden.
Der komplette Stundenplan, Anmeldeformulare und weitere Informationen zu allen Arbeitsklassen, Seminaren, den Intensivkursen und die entsprechende Gebührenordnung sind unter www.kunstschule-villa-wieser.de abrufbar, oder bei Nicole Theriault im Sekretariat im Rathaus Herxheim, Obere Hauptstraße 2, Telefon 07276 501139, Fax 07276 501-250, E-Mail: N.Theriault@herxheim.de) zu haben. ps

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Gillet Landau

Ausgehen & GenießenAnzeige
Der eigene Garten sollte eine Wohlfühloase sein. Im Frühling kann man dafür den Grundstein legen. Produkte, Tipps und Beratung zu den aktuellen Frühlingstrends erhalten Hobbygärtner im Floraland in Landau.
3 Bilder

GILLET Baumarkt GmbH in Landau bietet Lieferservice an
Frühlingstrends für den Garten

Landau in der Pfalz. Ob das Wetter mitspielt oder nicht: Der Frühling hält Ende März - zumindest kalendarisch - in Rheinland-Pfalz und damit auch in Landau Einzug. Im Frühling zieht es uns an die frische Luft. Spaziergänge, Wanderungen und Feste - falls sie nicht wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt wurden: Sobald es wieder wärmer wird, kann man viel unternehmen und Sonnenstrahlen tanken. Überall um uns herum wird es grün und Pflanzen und Blumen fangen an zu wachsen und zu blühen....

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen