Einladung an Kinder und Jugendliche
Zeltlager der Pfadfinder in Ammeldingen/Eifel

Pfadfinder-Zeltlager
2Bilder

Hauenstein (Südwestpfalz). Die Pfadfinderschaft Sankt Georg Hauenstein hat von Ende Juli bis Anfang August 2019 ein zehntägiges Zeltlager in der Eifel im Ort Ammeldingen bei Neuerburg vorbereitet und lädt alle Kinder und Jugendliche aus der ganzen Umgebung im Alter von sieben bis vierzehn Jahren ein mitzukommen. Im Verbreitungsgebiet des TRIFELS KURIER ist ausdrücklich auch die Verbandsgemeinde Annweiler angesprochen.

„Hast du Lust zehn Tage lang Spiel und Spaß in der Natur zu erleben, dann bist du in unserem Lager genau richtig“ lautet der Aufruf an alle Mädchen und Jungs. Die genannten Altersgrenzen sind als Orientierungshilfe gedacht, nicht als Ausschlusskriterium.
   Gemeinsam können Schwimmbadbesuche, Wanderungen, Geländespiele, gesellige Abende und vieles mehr erlebt werden. Geplant sind auch Ausflüge zu Attraktionen in der Umgebung.
   Am Montag, 29. Juni um 10 Uhr wird es per Omnibus losgehen, am 7. August kommt man frühabends zurück. Mitglieder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bezahlen 200 Euro (Geschwister 180), Andere 220 Euro (Geschwister 200). Aus finanziellen Gründen soll eine Teilnahme nicht scheitern, wird mitgeteilt.
   Freie Plätze sind noch zu haben. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 30. Juni 2019. Gepäckliste und „Zeltlagerzeitung“ kommt rechtzeitig vor Abreise per E-Mail.
Kontakt für Auskünfte und Anmeldungen: Telefon 0151/610.603.58, E-Mail: DPSG-Hauenstein@gmx.de (Lukas Pohl)
   Erforderlich für die Anmeldung: Vor- und Zuname der Teilnehmerin / des Teilnehmers, Anschrift, Geburtsdatum, Telefon und möglichst auch E-Mail-Adresse.

Pfadfinder-Zeltlager
Pfadfinder-Zeltlager

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen