Neuartiges Coronavirus
Fünf weitere Infektionen in der Südwestpfalz darunter eine in VG Hauenstein

Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens)
  • Kreishaus Südwestpfalz (Pirmasens)
  • Foto: Kreisverwaltung
  • hochgeladen von Werner G. Stähle

Südwestpfalz/Hauenstein. In der Südwestpfalz wurden Stand gestern (23. März 2020) fünf weitere Personen positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet. Auch in den Verbandsgemeinden Hauenstein sowie Waldfischbach-Burgalben ist nun jeweils ein Fall zu verzeichnen.

Insgesamt seien inzwischen im Bereich des Gesundheitsamtes Südwestpfalz 31 Infektionen bestätigt, teilt die Kreisverwaltung heute mit. In Pirmasens bleibt es bei sieben, Zweibrücken hat jetzt vier Fälle, davon einen neuen, die Verbandsgemeinde (VG) Dahn unverändert vier, die VG Hauenstein einen neuen, die VG Rodalben wie gehabt einen, die VG Thaleischweiler-Wallhalben sieben davon sind zwei hinzugekommen, die VG Waldfischbach-Burgalben hat einen neuen und die VG Zweibrücken-Land unverändert sechs.
   Alle ermittelbaren Kontaktpersonen würden über die Infektion informiert, lässt die Kreisverwaltung wissen.

Das Gesundheitsamt empfiehlt weiterhin Rückkehrern aus Risikogebieten, darunter besonders aus dem Skiurlaub zwei Wochen in häusliche Quarantäne zu gehen, unabhängig davon, ob Symptome vorhanden sind oder nicht. Insbesondere Rückkehrer die Symptome entwickeln, werden erneut gebeten sich umgehend telefonisch mit ihrem Hausarzt oder der „Corona-Hotline“ 06331/809-750 in Verbindung zu setzen.

Hinweis der Kreisverwaltung
Auf der Internetseite www.lkswp.de/corona-info sind aktuelle Informationen des Landkreises zum Thema Coronavirus zu finden sowie unter der (zusätzlichen) Telefon-Hotline 06331/809-700 bei weiteren Fragen zu erhalten.

Autor:

Werner G. Stähle aus Hauenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen