Vom Friedhof zum Stadtpark
Peterspark in Grünstadt

Der Peterspark war früher ein Friedhof, noch heute sind alte Grabsteine zu entdecken
2Bilder
  • Der Peterspark war früher ein Friedhof, noch heute sind alte Grabsteine zu entdecken
  • Foto: Kim Rileit
  • hochgeladen von Kim Rileit

Grünstadt. Der Peterspark hat eine lange Geschichte: Auf diesem Gebiet fand sich der nördliche Kern der Siedlung Grünstadt. Im Laufe des 13. Jahrhunderts verschmolzen die der südliche Kern um die Martinskirche und der nördliche Kern miteinander.

Auf dem heutigen Parkgelände spazierten damals die Bewohner des Klosters Weißenburg, die auf diesem Gelände des Klosterhof betreuten. Dieser wird in der Weißenburger Urkunde aus dem Jahr 900 erwähnt. 

Die Peterskirche und ihr Friedhof waren lange das Religionszentrum der Stadt. Die Kirche wurde 1819 abgerissen. Übrig blieb nur die Glocke. Nostalgischen Flair versprüht die Glocke noch heute, wenn sie im 15-Minuten-Takt läutet. Sie ist auf dem Dach des alten Rathauses platziert, mitten in der Fußgängerzone.

Einige Jahre später wurde dann auch der Friedhof geschlossen und der Park angelegt. Auf dem Parkgelände können bis heute noch alte Grabsteine aus dem 18. Jahrhundert entdeckt werden. Recht zentral im Park ist ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen der ehemaligen kaiserlich-französischen Armee aus dem Jahr 1852 kaum zu übersehen. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde der Park neugestaltet. Federführend war der Grünstadter Gartenarchitekt Michael Mappes. Zum Park gehört auch der Römersarg aus der Gemarkung „Röthe“ sowie ein Steinsarg aus Asselheim. Als Teil einer audiovisuellen Route können Interessierte ihren Rundgang mit Inhalten aus YouTube kombinieren. Verantwortlich für dieses Projekt war LAG Rhein-Haardt. Durch das Entwicklungsprogramm EULLE unter Beteiligung der Europäischen Union und des Landes Rheinland-Pfalzwurde die Produktion gefördert. (kim)

Vieles spricht für Grünstadt

Der Peterspark war früher ein Friedhof, noch heute sind alte Grabsteine zu entdecken
Römischer Sarkophag im Peterspark
Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

Kim Rileit auf Facebook
Kim Rileit auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Zur noch kühlen Jahreszeit etwas besonders Leckeres: „Die Nussige“ getrocknete Bratwurst mit Mandeln und Rosinen.
5 Bilder

Stimmt das Fleisch - schmeckt auch der Braten
Leckere Angebote bei Ihrer Metzgerei in Neustadt

Metzgerei Neustadt. Kommt heutzutage Fleisch auf den Teller oder Wurst aufs Brot, spielt die Herkunft für den Verbraucher dabei eine große Rolle. Eine vertrauensvolle Bezugsquelle ist also wichtig. Die Metzgerei Pelgen ist eine richtige Neustadter Traditionsmetzgerei und fertigt schon seit vielen Generationen Fleisch- und Wurstwaren nach alten Familienrezepten an. Frei nach dem Motto: Stimmt das Fleisch - schmeckt auch der Braten. Die Fleisch- und Wurstwaren werden von folgenden Anbietern...

LokalesAnzeige
Hier steckt mehr drin, als man von außen vermuten würde. Der CaraCompact "Pepper" von Weinsberg verbindet die Wendigkeit der Van‐Klasse mit dem Raumangebot eines echten Teilintegrierten. Außen kompakt, bietet er innen viel Raum für alles, was das Camperleben schön macht. Starte jetzt mit Pep in dein nächstes Abenteuer und miete dein Wohnmobil in der Pfalz.
2 Bilder

Wohnmobil mieten in Neustadt an der Weinstraße - Urlaub vor der Haustür

Wohnmobil mieten Neustadt Weinstraße. Seit fast 60 Jahren steht der Name "Mattern" in Neustadt an der Weinstraße und der Pfalz in Sachen Mobilität für Qualität, Vielfalt und Zuverlässigkeit. Und nicht nur das, man kann gut und gerne sagen, dass die Mattern GmbH schon vielen Menschen in der Region als Umzugshelfer, Möbelpacker oder auch Reisebegleiter zur Seite stand. Caravaning mit der ganzen FamilieReisen mit dem Wohnmobil hat gerade in den vergangenen Jahren immer mehr Zuspruch gefunden....

Ausgehen & GenießenAnzeige
Meeresfrüchte satt! Nanu, was für ein Muschelragout, da findet man ja vor lauter Muscheln die Nudeln nicht!
3 Bilder

Muscheln und Fisch essen in Neustadt - Mußbach

Vinothek und Restaurant Weik Mußbach. Im Neustadter Ortsteil Mußbach in Rheinland-Pfalz wird viel Wert auf gutes Essen und gepflegte Getränke in angenehmer Atmosphäre gelegt. Die passende Gesellschaft darf dabei natürlich auch nicht fehlen. Weiks Vinothek und Restaurant in Neustadt-Mußbach bietet den perfekten Rahmen, um mit Freunden in angenehmer Atmosphäre einen netten Abend zu genießen, neue Bekanntschaften zu schließen oder um an einer Weinprobe mit erlesenen Weinen teilzunehmen. Neben...

RatgeberAnzeige
Erkältungen sind ekelhaft.
3 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt findet:
Wie garstig – den hat's voll erwischt!

Wir reden ja in den letzten zwei Jahren fast nur noch über Corona, aber trotzdem gibt es auch weiter Erkältungen. Gefühlt ist das ein Tropfen, der das Fass voller Einschränkungen und Sorgen zum überlaufen bringt. Schon wegen der Pandemie haben Sie bestimmt super gut auf sich aufgepasst: gesund ernährt mit vielen Vitaminengenug geschlafenhäufig die Hände gewaschenwarm genug angezogen gewesenregelmäßig an der frischen Luft bewegt Maske getragenAbstand gehaltenAber jetzt ist es trotzdem passiert:...

Online-Prospekte aus Grünstadt und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen