Lieferservice für Leser ab 65 Jahren der Stadtbücherei Grünstadt

Da auch die Stadtbücherei Grünstadt, wie alle Bibliotheken im Lande, bis auf weiteres geschlossen hat, möchten wir unseren älteren Lesern (ab 65 Jahren) mit Hilfe unseres "Freundeskreises" ein besonderes Angebot machen.
Bei uns stehen seit über zwei Wochen Bücher und andere Medien ungenutzt im Regal, während Sie zuhause bereits alles ausgelesen haben und dringend neue Lesenahrung brauchen?
Nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung bieten wir Ihnen daher einen Liefer-Service an, da wir davon überzeugt sind, dass uns auch "geistige Nahrung" gesund hält.

Wie gehts ?
Sie recherchieren gemütlich von zu Hause an Ihrem Computer nach verfügbaren Titeln in der Bücherei. Diese finden Sie über:
Google - Stadtbücherei Grünstadt - Katalog "Findus".
In unserem Katalog haben Sie die Möglichkeit nach einem bestimmten Verfasser oder nach einem Buchtitel zu suchen.
Haben Sie "Ihre" Bücher gefunden, schreiben Sie uns eine Mail an: stadtbuecherei-gruenstadt@t-online.de oder rufen uns an. (Tel.: 06359-960144)
Falls Sie keinen Computer besitzen , rufen Sie uns einfach an. Wir stehen Ihnen von Montag-Freitag von 08:30-13:00 Uhr beratend zur Verfügung.
Wir stellen für Sie die Titel zusammen und leihen diese auf Ihr Leserkonto aus.
Die Bücher werden momentan bis zum 30.4. entliehen. Sollte aber unsere Schließungszeit verlängert werden, werden selbstverständlich auch die Bücher verlängert. Es entstehen Ihnen keine Mahnkosten.

Die Büchertaschen werden dann durch ein Mitglied unseres "Freundeskreises" zu Ihnen nach Hause gebracht. Wie derzeit die Paketboten, klingeln wir an der Haustür, stellen das Paket ab und treten zurück. Dann könne Sie die Medien ins Haus holen.

WICHTIG: Wir nehmen wegen des Kontaktverbots keine ausgeliehenen Medien zurück ! Die Rückgabe erfolgt erst dann, wenn die Bücherei wieder regulär geöffnet hat. Das Gleiche gilt auch für zu zahlende Jahresgebühren, wir dürfen kein Geld annehmen.
Wir bitten um Ihr Verständnis !

Da wir noch nicht abschätzen können, wie viele Helfer uns zur Verfügung stehen, müssen wir den Lieferradius zuerst auf Grünstadt, Asselheim und Sausenheim beschränken. Geplant ist 1 Liefertag pro Woche. Sollten wir mehr Helfer für unsere Aktion gewinnen, werden wir das Angebot erweitern.

Außerdem steht Ihnen natürlich weiterhin unsere Onleihe zur Verfügung. Diese erreichen Sie unter www.onleihe-rlp.de
Um diese zu nutzen, benötigen sie lediglich einen gültigen Leserausweis sowie ein Passwort. Dieses ist mit Ihrem Geburtsdatum voreingestellt, Sie können es aber auch selbst ganz einfach ändern. Ansonsten ist die Nutzung selbsterklärend. Aber wir stehen Ihnen natürlich auch da mit Rat und Tat zur Seite.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und bleiben Sie gesund!

Ihr Team aus der Stadtbücherei Grünstadt

Autor:

Stadtverwaltung Grünstadt aus Grünstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Vereine und Organisationen sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown in die Krise geraten. Mit der Aktion "Gemeinsam helfen hilft" ruft die Sparkasse Rhein-Haardt eine besondere Hilfsaktion für 50 dieser Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal ins Leben.

Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim
Gemeinsam helfen hilft!

Sparkasse Rhein-Haardt. Die Auswirkung der Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine aus der Pfalz finanziell stark geschädigt. Deshalb hat die Sparkasse Rhein-Haardt ein Hilfspaket in Höhe von 1000 Euro für 50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal auf die Beine gestellt. Noch bis 31. Juli 2020 haben gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich Zeit, sich für...

Online-Prospekte aus Grünstadt und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen