TSG Zellertal hat Sportbetrieb wieder aufgenommen
Endlich wieder Sport

Symbolfoto

Zelltertal. Die Sportler der TSG Zellertal können seit einigen Tagen wieder ihrem Sport nachgehen. Nachdem seit 10. Juni das Sportgelände wieder benutzt werden darf, hat die Verbandsgemeindeverwaltung Göllheim ab dem 6. Juli auch die Turnhalle für den Hallensport freigegeben.

Die Tennisspieler konnten vor allen anderen Sportarten mit Übungseinheiten beginnen. Mitglieder der anderen Abteilungen durften die Tennisanlage mitbenutzen, was auch angenommen wurde. Die Fußballer der TSG trainieren wieder mit fast allen Mannschaften. Lediglich die ganz Kleinen müssen noch etwas Geduld haben. Laut Fußballverband sollen die Amateurligen im September den Spielbetrieb wieder aufnehmen können.

Die Schwimmer müssen leider auch noch etwas warten. Es gibt derzeit kein Bad, in der Nähe, wo ein Trainingsangebot stattfinden kann. In den Ferien wird es für die jugendlichen Schwimmsportbegeisterten andere sportliche Angebote geben. Dazu wird derzeit ein Konzept erarbeitet. Die Angebote im Breitensportbereich finden wieder komplett statt. Dies betrifft die Kinderleichtathletik, das Frauenturnen, die Rückengymnastik und das Badmintonangebot. Die Tischtennisabteilung hat seit letzter Woche auch wieder ihren Trainingsbetrieb aufgenommen.
Alle Angebote finden natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen statt. So dürfen beispielsweise derzeit nur 4 Tischtennisplatten aufgebaut werden, an denen jeweils nur zwei Personen spielen können. Hier hofft man auf baldige Lockerungen durch den Tischtennisverband.

Die Gymnastikangebote finden bei gutem Wetter im Freien statt und bei schlechtem Wetter kann nur eine reduzierte Anzahl von Teilnehmern zu den Gymnastikstunden in die Turnhalle.

In den nächsten Wochen wird auch das Sportabzeichentraining beginnen. Hierzu haben einige fleißige Helfer die Anlage auf dem Sportgelände von Unkraut befreit und die Weitsprunganlage sauber gemacht.

Offen sind auch noch drei Abteilungsversammlungen und die Mitgliederversammlung 2020. Der Vorstand hat sich darauf verständigt, diese wichtigen Veranstaltungen nach den Sommerferien zu planen, in der Hoffnung, dass Corona dies dann ermöglicht.

Bei der Mitgliederversammlung wird auch folgendes zur Sprache kommen: Im Jahr 2020 wurde die TSG Zellertal 120 Jahre alt. Die Gründung des TuS Einselthum im Februar des Jahres 1900 bildet den Ursprung des Vereins. Damals wurde hauptsächlich geturnt. Ein weiterer Verein, der in diesen ersten Jahren des 20. Jahrhunderts im Zellertal entstand, war 1902 die Turnerschaft Harxheim. In den ersten 50 Jahren des Bestehens der beiden Vereine war vor allem das Turnen die Sportart Nummer eins. Später kamen noch Tischtennis und Fußball hinzu.

Nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden zunächst drei kleinere Vereine im Zellertal: 1948 der FSV Harxheim, 1949 der SV Zell und 1958 der TTC Harxheim. Der FSV Harxheim und der TTC Harxheim lösten sich damals aus der Turnerschaft Harxheim.
Am 13. März 1965 schlossen sich diese drei Vereine mit dem TuS Einselthum zusammen zur Turn- und Sportgemeinde 1900 Zellertal . Grund und Anlass war damals der Bau der neuen Schule für die damals vier Zellertalgemeinden. Nur durch den Zusammenschluss konnte gewährleistet werden, dass die Turnhalle der Schule in der jetzigen Größe gebaut wurde.

Heute zählt der Verein rund. 680 Mitglieder in den Abteilungen Fußball, Tennis, Tischtennis und Schwimmen/Breitensport.
Bisher ist die TSG Zellertal gut durch die Corona-Krise gekommen. Eine solide Finanzplanung sorgt dafür, dass es derzeit in diesem Bereich keine größeren Probleme gibt. Es ist aber auch klar, dass ein weiteres Jahr ohne Einnahmen aus der Durchführung von diversen Veranstaltungen schwer zu verkraften sein wird. Wer sich über die derzeitigen Angebote im sportlichen Bereich informieren möchte, sollte die Internetseite der TSG Zellertal besuchen. uck/ps

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Starke Partner: In unseren Senioren-Zentren freuen wir uns stets über neue Mitglieder im Pflegeteam.
4 Bilder

Jobs im Pflegeheim
Wir vom Haus Edelberg Senioren-Zentrum Bruchmühlbach

Bruchmühlbach-Miesau. Das Herz unserer Arbeit hier im Pflegeheim in Bruchmühlbach-Miesau sind unsere Bewohner, und das motiviert unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich. Ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben nach individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen zu ermöglichen, ist dabei das oberste Ziel. Uns geht es nicht nur um professionelle Betreuung und Pflege auf höchstem Niveau: Unseren Hausbewohnern Gesellschaft zu leisten, Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln, gehört...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Immobilien4you ist der perfekte Immobilienmakler in der Umgebung von Kaiserslautern. Ob in Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern, Landstuhl, Steinwenden, Kottweiler-Schwanden, Obernheim-Kirchenarnbach, Reichenbach-Steegen oder Weilerbach - der Landkreis Kaiserslautern bietet jede Menge Wohnfläche für einen guten Kaufpreis. Neue Angebote für Häuser (Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder gepflegte Doppelhaushälften), Wohnungen (auch Eigentumswohnungen), Baugrundstücke oder Gewerbeimmobilien gibt es bei Immobilien4you. Man sollte auch immer die Online-Anzeigen im Auge behalten.
3 Bilder

Immobilien bei Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern und ganz Rheinland-Pfalz

Immobilien in Ramstein, Kaiserslautern, Bruchmühlbach-Miesau und Umgebung. Sie möchten eine Immobilie in Ramstein, Bruchmühlbach-Miesau oder im Landkreis Kaiserslautern kaufen oder verkaufen? Wir,  das Team von Immobilien4you aus Bruchmühlbach-Miesau, sind der richtige Partner an Ihrer Seite. Ob Einfamilienhaus, Wohnung, Doppelhaus, Kapitalanlage, Mehrfamilienhaus Objekte mit oder ohne Garten und großem Grundstück – bei uns ist ihre Immobilie in den richtigen Händen. Wie alles begannSeit 20...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Big Emma in Ramstein im Landkreis Kaiserslautern bietet seinen Gästen erlesene Heißgetränke aus der eigenen Kaffeerösterei
5 Bilder

Eigene Kaffeerösterei im Raum Kaiserslautern mit erlesenem Kaffee: Big Emma in Ramstein

Kaffeerösterei Kaiserslautern-Ramstein. „The Big Emma“ ist trotz seiner noch jungen Historie längst nicht mehr nur ein Geheimtipp, wenn es um leckeres, reichhaltiges Essen, zünftige Kalt- und genussvolle Heißgetränke geht. Ein Besuch in der urig-alpenländischen Almhütte in der Reichswaldstraße 1c in Ramstein-Miesenbach, Kreis Kaiserslautern, ist sowohl vom Ambiente her als auch in puncto Speis und Trank ein echtes gastronomisches Erlebnis. Kein Wunder, dass sich die „Big Emma“ schnell weit über...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Landfuxx in Weilerbach führt die passende Adventsdeko und Weihnachtsdeko sowie die unterschiedlichsten Geschenk-Ideen.
10 Bilder

Weihnachtsdekoration kaufen im Landfuxx Weilerbach

Weilerbach bei Kaiserslautern. Der Advent und Weihnachten ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Eine große Auswahl an unterschiedlichster Adventsdeko und Weihnachtsdekoration für Jung und Alt, in rustikal und modern, bietet der Tier- und Gartenmarkt Landfuxx in Weilerbach. Weihnachtsfans treffen hier regelrecht auf eine kleine Weihnachts-Wunderwelt die Herzen definitiv höher schlagen lässt. Das umfangreiche Sortiment des Tier- und Gartenmarktes Landfuxx bietet neben den an Jahreszeiten...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen