Preisverleihung
Zweiter Göllheimer Kurzgeschichten-Wettbewerb

Göllheim. Am Freitag, 14. September, findet in der Kunstscheune Behlen in Göllheim die Preisverleihung zum zweiten Göllheimer Kurzgeschichten-Wettbewerb statt.
Die fünfköpfige Jury hat aus 37 Krimi-Kurzgeschichten, die laut Ausschreibung im Donnersbergkreis verortet sein beziehungsweise einen erkennbaren Bezug zu Göllheim und Umgebung aufweisen sollen, 17 Geschichten ausgewählt. Diese werden in der Anthologie „Göllheimer Geschichten II in und um Göllheim“ veröffentlicht. Die Autoren der drei besten Geschichten erhalten bei der Veranstaltung einen Preis.
Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten.ps
Öffnungszeiten und Infos:

Die Gemeindebücherei ist dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr und mittwochs und samstags von 9 bis 11 Uhr geöffnet. In dieser Zeit ist das Team unter der Nummer: 06351 490988 telefonisch, sonst unter der E-Mail-Adresse: buecherei@vg-goellheim.de zu erreichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen