Die Nordpfalz und das Meer – Erdgeschichte und Gegenwart
Naturerlebnis auf dem Geopfad Dachsberg

Der Dachsberg bei Göllheim

Göllheim. Am Sonntag, 23. September, lädt der Donnersberg-Touristik-Verband zu einer spannenden Reise in das Erdzeitalter Tertiär im Geotop im Steinbruch Dachsberg ein.
Teilnehmer erhalten einen Einblick in die spannende Geschichte der etwa 20 Millionen Jahre alten Gesteine.
Die Erlebnistour dauert circa dreieinhalb Stunden und entführt in eine völlig andere Welt. Gäste erfahren und erleben, wie aus einer Kalkschlammlagune des Tertiär am Ende Zement entsteht und wie sich aus einem Steinbruch ein beeindruckender Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten entwickelt hat. Treffpunkt: 14 Uhr, Parkplatz Göllheim-Elbisheimerhof. Gästeführer ist Wolfgang Müller
Die nächste Tour der Saison führt die Gäste am 7. Oktober nach Obermoschel. Hier erfährt man Spannendes über 600 Jahre Bergbaugeschichte. Startpunkt ist am Parkplatz des Burghotels Obermoschel. Die etwa zwei Stunden dauernde Runde beginnt um 14 Uhr.ps
Anmeldung und Terminübersicht:
Donnersberg-Touristik-Verband, Uhlandstraße 2, 67292 Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 1712, E-Mail-Adresse: touristik@donnersberg.de
www.donnersberg-touristik.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen