A63 war kurzzeitig gesperrt
Pkw geht bei Göllheim in Flammen auf

Göllheim. Am Freitagnachmittag ist auf der A63 bei Göllheim ein Pkw während der Fahrt in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Fahrzeug nach starker Rauchentwicklung im Motorraum Feuer gefangen. Die 57-jährige Fahrerin des VW Golf konnte gerade noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen anhalten und ihren Pkw verlassen. Kurz darauf brannte das Fahrzeug bereits lichterloh. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr war die A63 in Fahrtrichtung Mainz kurzzeitig gesperrt. (Polizeiautobahnstation Kaiserslautern)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.