Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Glan-Münchweiler - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolfoto

Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenzwert im Landkreis Kusel am 5. August

Landkreis Kusel. Am Donnerstag, 5. August, wurden für den Landkreis Kusel die aktuellen Neuinfektionen gemeldet. Es wurde eine Neuinfektion gemeldet. Damit gibt es im Landkreis weiterhin insgesamt 2.239 bestätigte Corona-Fälle, wovon 2.160 Personen als genesen gelten. Aktuell gibt es neun Infektionsfälle im Landkreis. 68 Menschen sind bislang im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter...

Foto: LuAnn Hunt/Pixabay

Vom 3. bis 7. August ohne Termin
Impfen im Impfzentrum Kusel

Kusel. Eine weitere Aktion des Landes, zusätzlich zu den Impfbussen, sieht vor, dass impfungen ohne vorherige Terminvorgabe in den Impfzentren des Landes möglich sind. Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren, die bisher noch keine Erstimpfung erhalten haben, können sich an folgenden Tagen im Impfzentrum Kusel auf dem Windhof impfen lassen: • Dienstag, 3. August, von 8 bis 16 Uhr • Mittwoch, 4. August von 8 bis 17 Uhr • Donnerstag, 5. August von 8 bis 16 Uhr • Freitag, 6. August von 8 bis 16 Uhr •...

Das Westpfalz-Klinikum Kusel  Foto: Anja Stemler

Gute Plätze
Westpfalz-Klinikum zählt zu besten Krankenhäusern

Kaiserslautern. Das Westpfalz-Klinikum gehört zu Deutschlands besten Krankenhäusern. Das hat eine Studie des F.A.Z.-Instituts ergeben. Während der Standort I Kaiserslautern unter den Krankenhäusern mit mehr als 800 Betten Platz 10 erreichte, schnitt der Standort II Kusel unter den Krankenhäusern mit 150 bis 300 Betten mit Platz 78 ebenfalls gut ab. Der Standort III Kirchheimbolanden belegte unter den Krankenhäusern mit 50 bis 150 Betten Rang 43. Des Weiteren hat das F.A.Z.-Institut einige...

Foto: Wilfried Pohnke/Pixabay

Schnell und unbürokratisch impfen
Impfbus im Kreis Kusel unterwegs

Kreis Kusel. Um sich den neuen Gegebenheiten anzupassen und die Schutzimpfungen weiter voranzutreiben, passt Rheinland-Pfalz die Impfstrategie an. Nun, da ausreichend Impfstoff vorhanden ist, soll den Bürgerinnen und Bürgern ein schneller und unbürokratischer Zugang zu den Impfungen ermöglicht werden. Dies geschieht unter anderem mit dem Einsatz von Impfbussen. Auch in unserem Landkreis sind Termine dafür vorgesehen. Mitzubringen ist nur der Personalausweis. An folgenden Stationen macht der...

Helena auf Connor, daneben Katja Wittke und Dr. Oliver Kusch
2 Bilder

Entwicklungsfördernde Aspekte
Ferientag am Reitstall Kusel

Von Horst Cloß Kusel. Reitverein und Startpaten haben sich das Wohl der Kinder auf die Fahnen geschrieben und auf ein gemeinsames Projekt verständigt, um Kindern über den Umgang mit Tieren und insbesondere mit Pferden zu sensibilisieren und ihnen gleichzeitig mehr Sicherheit im Alltag zu bieten. Ziele der tiergestützten Arbeit: Die Arbeit mit dem Pferd fördert nicht nur die Salutogenese, also Prozesse zur Gesundung und Gesunderhaltung. Sie hat auch vielfältige entwicklungsfördernde Aspekte. Im...

Foto: Katja Fuhlert/Pixabay

Im Impfzentrum Kusel
Corona-Sonderimpfaktion

Kusel. Am kommenden Freitag, 30. Juli findet im Impfzentrum Kusel eine Corona-Sonderimpfaktion statt. Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren, die bisher noch keine Erstimpfung erhalten haben, können sich an diesem Tag zwischen 12.30 Uhr und 16.30 Uhr im Impfzentrum, ohne vorherige Terminvergabe, impfen lassen.  Es stehen erneut Impfdosen von BioNTech für diese Aktion zur Verfügung.Mitzubringen ist nur der Personalausweis. ps

Foto: Hendrikertel/Pixabay

Wanderkino und Musik
TRAFO-Projekt „Westpfälzer Musikantenland“

Kreis Kusel. Im Rahmen des gemeinsamen TRAFO-Projekts „Westpfälzer Musikantenland“ laden die beiden Landkreise Kusel und Kaiserslautern an fünf unterschiedlichen Orten zu Musik und Open-Air-Kino ein. Gemeinsam mit Musikschaffenden der Region und dem Programmkino PROVINZ 80 organisiert das Musikantenland-Büro Veranstaltungen in Brücken, Konken, Enkenbach-Alsenborn, Mackenbach und Reipoltskirchen. Gemeinsam mit den beteiligten Vereinen und den Ehrenamtlichen vor Ort wird die Filmauswahl...

Foto: Beate Oehrlein/Pixabay

Am 29. August in Lauterecken
Familien-Rallye

Lauterecken. Am Sonntag, 29. August findet die Familien-Rallye des Landkreises Kusel und des Kreisjugendrings statt. Eine ca. 7km- lange Wanderung mit verschiedenen Mitmach-Stationen erwartet die Teilnehmer. Die Strecke kann auch mit Kinderwagen gemeistert werden und sollte für jeden zu schaffen sein. Da weiterhin viele Veranstaltungen aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden können und es diverse rechtliche Auflagen gibt, hoffen die Veranstalter damit einen kleinen Ersatz zu schaffen....

Fritz Wunderlich in seiner Paraderolle.  Repros: Horst Cloß
2 Bilder

Sechs Preisträger
Fritz-Wunderlich-Musiktage Kusel

Von Horst Cloß Kusel.Ein Dozenten-Konzert mit Professor Thomas Heyer, der auch einen Meisterkurs anbietet, ein Konzertabend mit jungen Stimmen aus Offenbach-Hundheim (FriFraVoice) und Island, einem Abschlusskonzert der Teilnehmer des Meisterkurses sowie einem Konzert der Preisträger: Das ist das anspruchsvolle Programm der Fritz-Wunderlich-Gesellschaft, das für die Fritz-Wunderlich-Musiktage erstellt wurde und vom 12. bis 18. September in der Heimatstadt des weltberühmten Tenors über die Bühne...

Das Mundloch  Foto: Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein

Kalkbergwerk Wolfstein
Besucherprogramme „Über Tage“ ohne Stolleneinfahrt

Wolfstein. In den Sommerferien bietet das Besichtigungs-Kalkbergwerk verscheidene Führungen an. Sondertermine in den Sommerferien immer dienstags und freitags um 14 Uhr (nur mit Anmeldung) Besichtigungs-Kalkbergwerk am Königsberg in Wolfstein – Besucherprogramme „Über Tage“ ohne Stolleneinfahrt, jeden Dienstag um 14 Uhr: Programm zwei (nur auf Anmeldung) Einblicke in die Bergwerkswelt, Fotoshooting „Verwandlung in Bergmänner“, Schaumkuss-Challenge und Spieleparcours Jeden Freitag um 14 Uhr:...

Foto: Bruno/Germany/Pixabay

Kreis Kusel
Tiefbauarbeiten für Glasfaseranschlüsse kommen gut voran

Kreis Kusel. Trotz schwieriger Witterungsverhältnisse zu Beginn des Jahres befinden sich die Tiefbauarbeiten für die neuen Glasfaseranschlüsse im Landkreis Kusel auf einem guten Weg. Wie das Telekommunikationsunternehmen inexio mitteilte, sind die Arbeiten in 22 Orten bereits abgeschlossen, in 19 weiteren laufen sie aktuell und in den verbleibenden 15 werden sie in den nächsten Wochen starten. Im Rahmen des kreisweiten Ausbauprojektes profitieren mehr als 4.700 Haushalte von der neuen...

Screenshot der neuen Online-Plattform für Hilfsangebote und Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe

Land koordiniert Spenden für Flutopfer
Online-Plattform für Hilfsangebote geschaffen

Rheinland-Pfalz. Durch die Flutkatastrophe sind viele Menschen in Rheinland-Pfalz in existenzielle Not geraten. Die Betroffenen haben ihr gesamtes Hab und Gut verloren, es fehlt ihnen - buchstäblich - an allem – von Kleidung über Alltagsgegenständen bis hin zur Kinder- oder Seniorenbetreuung. Aber bewundernswerterweise ist auch die Hilfsbereitschaft im Land überwältigend und ein Zeichen gelebter, aufrichtiger Solidarität. Viele Menschen wollen helfen, wissen aber nicht wie oder wo. Sind gar...

Die Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums Kusel  Fotos: Anja Stemler
2 Bilder

Berufsbildende Schule Kusel
Das Abitur in der Tasche

von Anja Stemler Kusel. Coronabedingt nur in einer kleinen Feierstunde konnten die Zeugnisse an die Abiturientinnen und Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums der Berufsbildenden Schule übergeben werden. „Euch wird heute die Hochschulreife verliehen, das bedeutet ihr habt etwas erreicht. Einige von euch werden ein Studium beginnen, eine Ausblildung oder eine duales Studium. Ganz egal was kommt, macht es mit Engagement und Begeisterung“ so die Worte von Dominik Schneider. Schulleiter Michael...

Foto: Wilfried Pohnke/Pixabay

Am Freitag, 23. Juli
Sonderimpfaktion im Impfzentrum Kusel

Kusel. Corona-Sonderimpfaktion am kommenden Freitag, 23. Juli im Impfzentrum Kusel. Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren, die bisher noch keine Erstimpfung erhalten haben, können sich an diesem Tag zwischen 10 und 15 Uhr im Impfzentrum, ohne vorherige Terminvergabe, impfen lassen. Kurzfristig stehen ca. 200 Impfdosen von BioNTech für diese Aktion zur Verfügung. Mitzubringen ist nur der Personalausweis. ps

Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz hat unter anderem ein Maßnahmenpaket für den sicheren Schulbetrieb nach den Sommerferien vorgestellt

Corona-Strategie des Landes für den Herbst
Unkompliziertes Impfen und sicherer Schulstart

Rheinland-Pfalz. Die Sommerferien stehen vor der Tür und die niedrigen Inzidenzen ermöglichen wieder mehr Alltag zu Beginn der Urlaubssaison. „Viele Menschen freuen sich auf freie Tage, auf Erholung und Entspannung. Es liegt jetzt auch an jedem und jeder Einzelnen, verantwortungsvoll durch den Sommer zu gehen, damit wir – anders als im vergangenen Jahr – nicht auf eine neue Welle zusteuern. Die Landesregierung unternimmt alles, damit auf einen guten Sommer auch ein guter Herbst folgt“, sagte...

They love English  Foto: Anja Stemler

Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel
Beim Big Challenge Wettbewerb gut abgeschnitten

Von Anja Stemler Kusel. Der Big Challenge Wettbewerb findet einmal jährlich in verschiedenen europäischen Ländern, an weiterführenden Schulen statt. In diesem Jahr nahmen trotz der Pandemie und Schulschließungen über 300.000 SchülerInnen in Europa teil, davon rund 20.000 aus Deutschland. Am Siebenpfeiffer-Gymnasium haben sich 37 SchülerInnen der Gemeinsamen Orientierungsstufe und alle 252 SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 an dem Online-Wettbewerb beteiligt. In einer Onlineversion mussten...

Corona

Fragen rund um Corona
Die Tücke der Virus-Varianten - droht nun auch Lambda?

Landkreis Germersheim. Die Pandemie-Lage im Landkreis Germersheim, in Rheinland-Pfalz und in ganz Deutschland hat sich entspannt, die Menschen genießen die mit den sinkenden Inzidenzen verbundenen Lockerungen. Jedoch machen die neuen Virus-Varianten (Mutationen) den Experten immer mehr Sorgen. Man beobachte die Lage hinsichtlich der Varianten, die ansteckender sind und häufig einen schwereren Erkrankungsverlauf verursachen, vermeldete unlängst das RKI (Robert Koch-Institut).  Neben bereits...

Schauspieler Michael Hain begeisterte nicht nur die Kinder mit seiner Performance
5 Bilder

Lesesommer Rheinland-Pfalz in Wörth eröffnet
"Lesemonster" werden, Spaß haben, gewinnen

Wörth. Unter dem Motto "Werde auch Du zum Lesemonster" fiel am Montagvormittag in der Festhalle Wörth der offizielle Startschuss für den Lesesommer Rheinland-Pfalz. Im Beisein von Kulturministerin Katharina Binz begrüßte der Wörther Bürgermeister Dr. Dennis Nitsche nicht nur zahlreiche Landtagsabgeordnete und Mitarbeiter der Bibliotheken und Büchereien im Landkreis Germersheim, besonders freuten sich alle über den Besuch der "Lesemonster" aus der Klasse 2b der Dorschbergschule. Sie haben sich...

ein UFO?
Aktion

Der 2. Juli ist Welt-UFO-Tag
Aliens über der Pfalz?

Thema. Hätten Sie es gewusst? Heute, am 2. Juli wird rund um den Globus der "Welt-UFO-Tag" gefeiert. Den kuriosen "Feiertag" gibt es seit 2001 - und Menschen, die an Aliens und außerirdische Flugobjekte glauben, nehmen in völlig ernst. Am "World-UFO-Day" versammeln sie sich an bekannten Sichtungsstellen, um gemeinsam nach unbekannten Flugobjekten Ausschau zu halten. Umfragen haben ergeben, dass etwa die Hälfe der Menschen an eine mögliche Existenz außerirdischer Lebensformen glaubt. Sogar das...

Stolz präsentieren die Gewinner ihre Urkunden  Foto: Anja Stemler

Sechs erste und 12 zweite Plätze
Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel erfolgreich

Von Anja Stemler Kusel. Am Siebenpfeiffer-Gymnasium beteiligten sich rund 645 Schülerinnen und Schüler an Deutschlands größtem Informatikwettbewerb. Die bundesweite Veranstaltung hat insgesamt etwa 380.000 Kinder und Jugendliche zur Teilnahme animiert. Der Informatikwettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen Fragestellungen. Dabei setzen sich Schülerinnen und Schüler mit altersgerechten informatischen Aufgaben auseinander - spielerisch und wie selbstverständlich. Der Wettbewerb...

Das Viadukt zwischen Freisbach und Weingarten
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
"Lost Places" für Eisenbahn-Fans: Die Überreste des Pfefferminzbähnels

Südpfalz. Brückenreste, Streckenmarkierungen,  Kilometersteine, alte Bahnhofsgebäude sorgen dafür, dass die Lokalbahn 282a, die von 1905 bis 1956 zwischen Neustadt und Speyer verkehrte, auch heute noch im Gedächtnis bleibt. Aber die Erinnerungen verblassen, immer weniger Menschen wissen, was es mit dem so genannten „Pfefferminzbähnel“ auf sich hat. Die Lokalbahn fuhr einst von Neustadt an der Weinstraße über Lachen-Speyerdorf, Duttweiler, Geinsheim, Gommersheim, Freisbach, Weingarten,...

Kurze Rast auf der Rübezahlbank. Hier gab Forstwirtin Yvonne Limpert Informationen über die Wichtigkeit der Rettungspunktschilder.
2 Bilder

Mit Forstwirtin und Waldpädagogin durch die Winterhelle
Das passiert im Wald vor meiner Haustür

Von Anja Stemler Kusel. Pandemiebedingt musste die Waldführung unter dem Thema „Nachhaltige Forstwirtschaft - Das passiert im Wald vor meiner Haustür “ mehrmals verschoben werden. Am 13. und 20. Juni war es dann soweit. Yvonne Limpert, Forstwirtin beim Forstamt Kusel, führte die Gruppe Teilnehmer zusammen mit Waldpädagogin Alexandra Knapp durch die Winterhelle. Treffpunkt war der Parkplatz vor dem ehemaligen VdK Heim. Von dort gingen die 16 Teilnehmer zur ersten Station, dem Forstmeister Vay...

Spinnenfütterung in Aktion  Foto: Johannes Westermann/Pixabay

Auf Burg Lichtenberg
Spinnenfütterung im Urweltmuseum GEOSKOP

Burg Lichtenberg. Am kommenden Sonntag, den 27. Juni, findet im Urweltmuseum GEOSKOP auf Burg Lichtenberg ab 11 Uhr eine Fütterung der Lebendtiere der aktuellen „SPINNEN!“-Sonderausstellung statt. Wer also Spinnen, Skorpione und Co. in Aktion sehen möchte, der ist herzlich in die Ausstellung eingeladen. Fachleute vor Ort werden im Rahmen der Fütterung Informationen zu den einzelnen Tieren geben und Fragen beantworten. Die Sonderausstellung „SPINNEN!“ präsentiert noch bis zum 13. Januar 2022...

Das Mundloch Foto: Verbandsgemeindeverwaltung Lauterecken-Wolfstein

Besucher-Programme
Besichtigungs-Kalkbergwerk wieder geöffnet

Wolfstein. Das Kalkbergwerk am Königsberg in Wolfstein kann wieder Besucher willkommen heißen. Abwechslungsreiche Besucher-Programme „über Tage“ ohne Stolleneinfahrt: Das Besucher-Programm musste leider aufgrund der Corona Situation geändert werden und ist nicht in der üblichen Form durchführbar. Die Einfahrt in den Stollen ist wegen der vorgeschriebenen Abstandsregelung, insbesondere auf dem Bergwerksbähnchen, für diese Saison leider nicht möglich. Trotzdem wurde ein abwechslungsreiches...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.