Glan-Münchweiler - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

„Die pälzisch Krumbeer“
Ein Song beschreibt die Bedeutung der Kartoffel in der Pfalz

Deutschland ist ein Kartoffelland (3). Immer auf der Suche nach alten Geschichten über seine Heimat, entdeckte unser Redakteur Jürgen Bender in Großmutters Bücherschrank hinter verstaubten Folianten ein kleines, vergilbtes Buch: „Bunte Erzählungen aus alten und jungen Tagen“ vom alten Veteranen und Sänger Philipp Stich (1846-1922). Wie auf dem Umschlag zu lesen war, hatte der Verfasser das Büchlein 1913 im Selbstverlag herausgegeben. „Annahme schriftlicher Arbeiten, Dichtungen über iedes Thema,...

Lokales
Justine-Sophie Morgenstern, Mariana Varejao Pinheiro, Diana Isabell Klisch und Christopher Sauer (von links).

Don Bosco Preis verliehen
Vier junge Menschen aus dem Landkreis ausgezeichnet

Glan-Münchweiler. Mehrere Schulen im Kreis haben die Möglichkeit genutzt, Schülerinnen und Schüler für den Don Bosco Preis vorzuschlagen, den das Katholische Dekanat und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend im Dekanat Kusel jährlich gemeinsam ausschreiben. In einem Gottesdienst in Glan-Münchweiler wurden die vier jungen Leute für ihr besonderes Engagement in der Schule und gute Leistungen im Fach Katholische Religion von Dekan Rudolf Schlenkrich ausgezeichnet. Die Preisträgerinnen...

Lokales
Das Projektteam ist zusammen mit der Lokalredaktion bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns auf Sie!

Infoveranstaltung zum neuen Mitmach-Portal am 21. Juni in der Alten Eintracht Kaiserslautern
Anmelden und mitmachen

Kaiserslautern. Seit einigen Wochen ist das neue Verlags-Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de nun online und es haben sich schon einige Wochenblatt-Reporter aus Kaiserslautern und der Umgebung registriert, um über ihre Heimat und ihr Engagement vor Ort zu berichten. Für alle, die schon Teil der Community sind, und alle, die sich einfach einmal informieren möchten, welche Möglichkeiten das Mitmach-Portal bietet und wie es genutzt werden kann, findet am Donnerstag, 21. Juni, um 18 Uhr...