Schönenberg-Kübelberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Faltentintling
2 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Der Faltentintling oder acht Tage Alkoholverzicht

Natur.  Unter dem Motto "Wer wohnt im Wald?" stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker Westermann...

Foto: Pixabay

Bund stellt Gebäude der ehemaligen Kaserne in Kusel zur Verfügung
Impfzentrum für den Landkreis Kusel

Kreis Kusel.  Bereits am Dienstag, 15. Dezember sollen die Impfzentren in den Landkreisen und kreisfreien Städten an den Start gehen – die Vorbereitungen dafür laufen auch im Landkreis Kusel auf Hochtouren. Die gute Nachricht: es konnte sehr schnell ein geeignetes Gebäude für das geplante Impfzentrum gefunden werden - für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Kusel wird diese zentrale Impfstelle auf dem Gelände der ehemaligen Bundeswehr-Kaserne in Kusel entstehen. Auf der Suche nach...

Am Mittwochnachmittag besprechen Bund und Länder das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie.

Corona-Maßnahmen Rheinland-Pfalz
Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängert

Coronavirus. Heute fand die Konferenz zwischen Bund und Ländern statt, um das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie zu besprechen. Malu Dreyer, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz, betonte, dass der Corona-Winter alle auf eine harte Probe stelle. Der Anstieg der Neuinfektionen konnte durch die Novembermaßnahmen abgebremst werden, hat aber die Trendwende noch nicht erreicht. Bundeskanzlerin Merkel betonte, dass weiterhin eine Kraftanstrengung notwendig sei, um die Pandemie zu überwinden....

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Fünf weitere Todesfälle im Kreis

Landkreis Kusel. Mit Sieben Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 789. Es wurden vier neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, ein Fall in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und zwei in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 397 (+30) Personen: 191 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 129  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 77 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Dafür müssen...

Symbolbild

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Ein weiterer Todesfall im Kreis

Landkreis Kusel. Mit 20 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 782. Es wurden 15 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 2 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 3 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 367 Personen: 169 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 125  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 73 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Es gibt heute einen weiteren Todesfall...

Schopftintlinge
2 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Der Schopftintling, unterirdisch gefräßig

Natur. Unter dem Motto "Wer wohnt im Wald?" stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker Westermann in...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
31 Neuinfektionen im Landkreis

Landkreis Kusel. Mit 31 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 733. Es wurden 19 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 3 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 9 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 295 Personen: 118 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 116  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 61 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert im...

Foto: Pixabay

Veterinäramt Kusel informiert
Tularämie bei totem Feldhasen entdeckt

Kusel. Bei einem am 10. November im Revier Körborn tot aufgefundenen Feldhasen wurde im Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz der Erreger der Tularämie, landläufig auch als „Hasenpest“ bekannt, festgestellt. Tularämie ist eine häufig tödlich verlaufende ansteckende Erkrankung bei frei lebenden Nagetieren und Hasenartigen, die durch das Bakterium Francisella tularensis (früher Pasteurella tularensis) ausgelöst wird. Die Erkrankung ist eine Zoonose und kann auf den Menschen übertragen werden....

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
20 Neuinfektionen im Landkreis

Landkreis Kusel. Mit 20 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 702. Es wurden neun neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, zwei in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und neun in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 276 Personen: 111 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 110  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 55 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert im...

Foto: Pixabay

Anmeldeschluss ist 30. November
Kita-Kreativ-Projekt zur Zahngesundheit

Kusel. Wie kann Kindern in der Kita in Zeiten von Corona das Thema Zahngesundheit trotz massiver Kontaktbeschränkungen attraktiv vermittelt werden? Ganz einfach: Über ein kindgerechtes Kreativ- Projekt, verbunden mit dem Wettbewerb „Max Schrubbels Tricks für starke Kinderzähne“. Die regionalen Arbeitsgemeinschaften der Jugendzahnpflege Rheinland-Pfalz sind in ihren üblichen Aktivitäten stark einschränkt. Deshalb haben sie mit dem Projekt und Wettbewerb ein kontaktloses Angebot geschaffen,...

Foto: Pixabay

Dekan Stetzenbach ruft zu Teilnahme auf
Presbyterwahlen stehen demnächst an

Kusel. Nur noch wenige Tage, dann wird am 29. November, am ersten Advent, in allen 401 Kirchengemeinden der pfälzischen Landeskirche das neue Presbyterium gewählt. Rund 450.000 Mitglieder sind aufgerufen, etwa 3.000 Menschen zu wählen. Unterstützen auch Sie Ihre Kirchengemeinde, indem Sie sich an den Briefwahlen beteiligen. Werden auch Sie durch die Abgabe Ihrer Stimme zu Mitmacherinnen und Mitmachern. Verleihen auch Sie Ihrer Meinung Ausdruck und stärken auch Sie Ihren Mutmacherinnen und...

Foto: Pixabay

Motto „Alte Welt im Aufbruch“
Leitbild zur Alte-Welt-Initiative vorgestellt

Kreis Kusel. Unter dem Motto „Alte Welt im Aufbruch“ starteten im Sommer 2018 Landrätin Bettina Dickes und die Landräte Ralf Leßmeister, Otto Rubly und Rainer Guth gemeinsam mit Dekan Matthias Schwarz von der evangelischen Kirche die Alte Welt-Initiative. Die Impulse hierzu kamen von verschiedenen Seiten – eine wichtige Rolle spielten die konzeptionellen Vorarbeiten von Rudi Zapp sowie die Bemühungen der evangelischen Kirche um ein zentrales Projekt mit Jugendlichen in der Alten Welt....

Foto: Pixabay

Für Einsetzung eines Landesbeauftragten im Kreis Kusel
Schutz vor sexueller Gewalt

Kreis Kusel. Die CDU-Landtagsabgeordnete Marlies Kohnle-Gros und die CDU-Landtagskandidatin Isabel Steinhauer-Theis setzen sich mit der CDU- Landtagsfraktion für die Einsetzung einer/eines Landesbeauftragte/n zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt in Rheinland-Pfalz ein. Ein entsprechender Antrag der CDU-Landtagsfraktion wurde diese Woche im Landtag behandelt. Die CDU-Politikerinnen äußern sich klar und deutlich: „Sexuelle Gewalt gegen Kinder und...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
13 weitere Infektionen im Kreis

Landkreis Kusel. Mit 13 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 682. Es wurden 4 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 3 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 6 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 265 Personen: 107 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 106  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 52 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert im...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Zwei weitere Todesfälle im Kreis

Coronavirus Landkreis Kusel. Mit 20 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 669. Es wurden 12 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 2 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 6 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 260 Personen: 106 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 104  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 50 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige...

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
18 Neuinfektionen im Landkreis

Coronavirus Landkreis Kusel.  Mit 18 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 649. Es wurden 12 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 2 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 4 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 241 Personen: 96 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 98  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 47 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert...

Der Kreisel an der Einfahrt zum Industriegebiet in Kusel.  Foto: Horst Cloß

Inbetriebnahme in der 51. Kalenderwoche
Kreisel-Bauarbeiten in Kusel bald abgeschlossen

Von Anja Stemler Kusel. Im Mai des vergangenen Jahres fiel der Startschuss zum Bau des Kreisels an der B420, Einfahrt Industriestraße. Seit dieser Zeit hat sich einiges getan. Das Wochenblatt verschaffte sich zusammen mit Erik Geuer und Tobias Mayer, beide vom Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern (LBM) einen Überblick über den aktuellen Stand. Momentan befinde man sich in der letzten Bauphase. Diese werde noch vier bis fünf Wochen andauern. Die Fahrbahnränder Richtung Industriestraße...

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
31 Neuinfektionen im Landkreis

Coronavirus Landkreis Kusel. Mit 31 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 587. Es wurden 19 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 3 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 9 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 204 Personen: 80 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 85  in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 39 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Der heutige Inzidenzwert...

Foto: Pixabay

In der Fritz-Wunderlich-Halle Kusel
Kulturveranstaltungen bis Jahresende abgesagt

Kusel. Die beiden für Dezember geplanten Kulturveranstaltungen in der Fritz-Wunderlich-Halle in Kusel finden leider nicht statt: - Simon & Garfunkel Revival Band, Sonntag, 6. Dezember, 16 Uhr und 19.30 Uhr - Klassikreihe: Esther Valentin und Anastasia Grishutina, Sonntag, 13. Dezember, 19.30 Uhr Tickets können bis zum 1. Februar 2021 bei der Vorverkaufsstelle, bei der die Tickets gekauft wurden, zurückgegeben werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Servicebüro Kultur, Telefon...

Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
27 weitere Neuinfektionen

Landkreis Kusel. Mit 27 Covid-19-Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 556 (Stand 12. November, 15 Uhr). Als Genesen gelten 200, sieben Personen sind verstorben.Der heutige Inzidenzwert im Landkreis Kusel beträgt 253,5.  Aktuell sind 349 aktive Infektionsfälle im Landkreis bekannt. ps Weitere Informationen: Aktuelle Fallzahlen gibt es auch unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-landkreis-kusel

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
Siebte Person im Kreis verstorben

Coronavirus Landkreis Kusel. Mit 34 Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 529. Es wurden18 neue Fälle in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 5 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 11 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 190 Personen: 74 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 77 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 39 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Die Anzahl der Todesfälle...

Symbolfoto
Aktion

Zahl der Corona-Impfgegner wächst
Würden Sie sich gegen Corona impfen lassen?

Corona. Seit einigen Tagen ist es raus: Das Mainzer Unternehmen Biontech hat zusammen mit seinem US-amerikanischen Partner Pfizer bekannt gegeben, dass der von ihnen getestete  COVID-19-Impfstoffkandidat BNT162b2 Wirksamkeit im Schutz vor COVID-19  zeige. "Der Impfstoffkandidat erwies sich in der ersten Zwischenanalyse als mehr als 90 Prozent wirksam im Schutz vor COVID-19-Erkrankung in Probanden ohne nachweisliche vorangegangene SARS-CoV-2-Infektion" heißt es. Es wurden bisher außerdem keine...

Corona: Fallzahlen im Landkreis Kusel
5 Neuinfektionen im Kreis

Coronavirus Landkreis Kusel. Mit fümnf Neuinfektionen steigt die Anzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Kusel auf 495. Es wurden ein neuer Fall in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal und vier in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein gemeldet. Als Genesen gelten 186 Personen: 70 in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal, 77 in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan und 39 in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Sechs Personen sind verstorben.Der heutige Inzidenzwert im...

Dieses neue Auto, ein Citroën C3, wird unter allen Teilnehmern des Weihnachtspreisrätsels mit dem richtigen Lösungswort verlost.
Aktion 4 Bilder

Jetzt Auto gewinnen im Weihnachtspreisrätsel 2020
Rätselhafte Reportagen

Weihnachtsrätsel. Der Advent naht und mit ihm unser alljährliches Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsel auf wochenblatt-reporter.de. Wir blicken auf ein außergewöhnliches Jahr zurück, das uns allen viel Kreativität und neue Ideen abverlangte. Auch wir haben unserem traditionellen Gewinnspiel in der Weihnachtszeit einen neuen Anstrich verpasst. Eins ist jedoch gleich geblieben: Als Preis winkt wieder ein nagelneues Auto. Rätseln Sie mit und mit etwas Glück machen Sie sich selbst noch vor Weihnachten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.