Schönenberg-Kübelberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ein abenteuerlich beladener Kleintransporter
  14 Bilder

Autobahnpolizei Kaiserslautern
Große Kontrolle an Raststätte Waldmohr

Von Tim Altschuck Kaiserslautern/Waldmohr. Sommerferien bedeuten auf Autobahnen vor allem eines: Jede Menge Verkehr. Und zwar nicht nur durch Autos oder Lastwägen. Immer mehr Wohnwägen und Wohnmobile sind unterwegs. An diesem Wochenende begannen nicht nur im Nachbarbundesland Baden-Württemberg die Sommerferien, sondern auch im Nachbarland Frankreich. Die Autobahn A6 ist dabei nicht nur für Deutsche eine wichtige Transitstrecke zu Ferienzielen in Frankreich und Spanien. Deshalb fand am...

Symbolbild

Zeugen in Schönenberg-Kübelberg gesucht
Streitigkeiten auf Feldweg

Schönenberg-Kübelberg. Durch eine Zeugin wurde am Dienstagmorgen, 28. Juli, gegen 8.25 Uhr, der Polizei telefonisch mitgeteilt, dass unweit des Aussiedlerhofes "Elmerthof" ein dunkler Opel Zafira mit Kuseler Kennzeichen in einem Feldweg stand. Zwei männliche Personen, beide etwa 20-30 Jahre alt, standen mitten auf der Fahrbahn und stritten sich lautstark. Die Zeugin ging erst von einem Unfall aus und hielt an. Nachdem sie die Seitenscheibe ihres Pkw geöffnet hatte, nahm sie wahr, dass die...

Symbolbild

Zeugen bei Schönenberg-Kübelberg gesucht
Auf elektrischem Einrad geflüchtet

Schönenberg-Kübelberg. Bereits am Samstag, 25. Juli, gegen 22 Uhr, ereignete sich ein Vorfall in der Miesauer Straße, als ein elektrisches Einrad, ein sogenanntes "Monowheel" oder "Solowheel", einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte. Das Fahrzeug erregte die Aufmerksamkeit der Ordnungshüter, da es abwechselnd blau und rot leuchtete. Bei Erkennen der Polizeibeamte beschleunigte der Fahrer sein Fahrzeug und befuhr einen geschotterten Weg in Richtung Ohmbachsee, sowie den dortigen Radweg....

Symbolfoto

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Schönenberg-Kübelberg
82-Jähriger stürzt mit E-Bike

Schönenberg-Kübelberg. Am gestrigen Abend kam in dem Stegwooger Weg ein 82-jähriger Mann mit seinem E-Bike zu Fall. Dieser befuhr mit seinem E-Bike die leicht abschüssige Strecke und wollte auf den Glan-Blies-Weg einfahren. Hierbei rutsche offensichtlich ein Fahrradschloss vom Gepäckträger zwischen das Schutzblech und den Reifen, wodurch das Hinterrad blockierte. Dadurch kam der 82-Jährige zu Fall und stürzte zu Boden. Kurz nach dem Unfall kamen Passanten an die Unfallstelle und versorgten bis...

Autobahnrastplatz Waldmohr
158 Kilogramm Wasserpfeifentabak sichergestellt

Saarbrücken/Waldmohr. Am vergangenen Sonntag, 12. Juli, wurden an der Autobahn A6, auf dem Rastplatz in Waldmohr, 158 Kilogramm Wasserpfeifentabak von der mobilen Kontrolleinheit des Hauptzollamts Saarbrücken sichergestellt. Der Tabak war in mehreren Plastiksäcken unter dem Bett auf der Ladefläche eines südosteuropäischen Kleintransporters versteckt. Der Fahrer gab an, dass er den Wasserpfeifentabak für die Zahlung von 300 Euro als "zusätzliche Ladung"mitnehmen sollte. Allerdings...

Zeugen in Schönenberg-Kübelberg gesucht
Einbruch in Supermarkt

Schönenberg-Kübelberg. In der vergangenen Nacht, 8. Juni,  informiert ein Sicherheitsdienst die Polizei 3.30 Uhr über einen Einbruchalarm im Netto-Markt. Die Täter gelangten über Fenster in das Innere des Marktes. Im Markt selbst wurde sich gewaltsam Zugang zu mehreren Räumen verschafft. Das genaue Diebesgut konnte bislang noch nicht abschließend ermittelt werden; jedoch dürfte der Gesamtschaden im vierstelliger Höhe liegen. ps

Symbolfoto

Zeugen in Schönenberg-Kübelberg gesucht
Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Schönenberg-Kübelberg. Am Sonntagmorgen des 19. April zwischen 0.55 Uhr und 1.14 Uhr wurde versucht in ein Wohnhaus in der Straße "Im Peterstal" einzudringen. Es wurde versucht die Haustür aufzuhebeln, jedoch wurde hierbei versehentlich an eine auf der Terrasse stehende Kiste getreten, so dass die im Haus schlafenden Bewohner die Tat bemerkten. Der oder die Täter entfernten sich darauf unerkannt von der Örtlichkeit, ohne Zugang zum Haus zu erlangen. Sachdienliche Hinweise über verdächtige...

Brand in Frohnhofen

Frohnhofen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet auf einem Grundstück in der St. Wendeler Straße in Frohnhofen ein abgestellter Verkaufstand aus Holz (ähnlich einem Weihnachtsmarktstand) in Brand. Das Feuer griff im Verlauf auf die beiden angrenzenden Garagen über. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Oberes Glantal kam mit 70 Kräften zum Einsatz. Der Brandschaden dürfte im fünfstelligen Euro-Bereich liegen. Personen wurden nicht verletzt! Vor Ort konnten vorerst keine Angaben zur möglichen...

Symbolfoto

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mahnt zur Vorsicht vor Straftaten im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Täter passen ihre Betrugsmaschen an

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz. Das Coronavirus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst um ihre und die Gesundheit anderer. Diese Ängste werden durch perfide Täter schamlos ausgenutzt, um schnell an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Bekannte Betrugsmaschen wie "Enkeltrick", "Fake-Shops",  "Ransomware" und "CEO-Fraud" werden an das Coronavirus angepasst. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Tipps, wie man sich und seine...

Verkehrsunfall in Schönenberg-Kübelberg
Auf Vordermänner aufgefahren

Schönenberg-Kübelberg. Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ging glimpflich aus. Am Freitag, 6. März, gegen 6.20 Uhr mussten im Kreisel der Saarbrücker Straße zwei Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Ein weiterer Fahrzeugführer realisierte dieses zu spät, so dass dieser auf den Vorausfahrenden auffuhr, welcher durch den Aufprall auf den Vordermann geschoben wurde. Glücklicherweise kam es zu keinen Personenschäden. Der entstandene Schaden an den Fahrzeugen wird auf 3.000 Euro...

Auffahrunfall zwischen Sand und Miesau
Verlorene Ladung führt zu Verkehrsunfall

Schönenberg-Kübelberg. 5000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls der sich am Samstagnachmittag, 15. Februar, gegen 16 Uhr zwischen Schönenberg-Kübelberg Ortsteil Sand und Miesau ereignet hat. Ein Pickup verlor ungesicherte Ladung von seiner Ladefläche. Eine dahinter fahrende Subaru-Fahrerin konnte noch rechtzeitig bremsen, was dem ihr folgenden Hyundai-Fahrer nicht mehr gelang. Es kam zu einem Auffahrunfall. (Polizeiinspektion Kusel)

Umweltverschmutzung in Schönenberg-Kübelberg
Benzin-Öl Gemisch in Kanal geleitet

Schönenberg-Kübelberg. Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am Samstag, 15. Februar, gegen 16 Uhr in der Straße "Auf der Heide". Anwohner beschwerten sich zunächst über einen üblen Geruch aus ihren Abflüssen. Durch die Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass ein Benzinölgemisch unerlaubt in den Kanal eingeleitet wurde. Im Einsatz waren Feuerwehren aus drei Verbandsgemeinden mit einem Gefahrstoffzug sowie Mitarbeiter der unteren Wasserbehörde und der Stadtwerke Homburg. Durch die Polizei...

Symbolfoto

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Schönenberg-Kübelberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 22.45 und 1.15 Uhr haben unbekannte Personen versucht in ein Einfamilienhaus in der Brunnenstraße in Schönenberg-Kübelberg einzubrechen. Die Personen versuchten über die Terrassentür in das Anwesen einzudringen. Vermutlich haben sie aufgrund der im Anwesen befindlichen Hunde von ihrem Vorhaben Abstand genommen. Es entstand lediglich an der Tür ein Sachschaden von circa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

Verkehrskontrolle in Schönenberg-Kübelberg
PKW-Führer unter Einfluss berauschender Mittel unterwegs

Schönenberg-Kübelberg. Bei einer Verkehrskontrolle in der Miesauer Straße in Schönenberg-Kübelberg wurde bei einem 21-jährigen PKW-Führer festgestellt, dass dieser seinen PKW unter dem Einfluss berauschender Mittel fuhr. Die Weiterfahrt war somit beendet, eine Blutentnahme die Folge. Es wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen den Mann eingeleitet. (Polizeiinspektion Kusel)

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

Zeugen gesucht
Einbruchsdiebstahl in Breitenbacher Gaststätte

Breitenbach. Bislang unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Donnerstag, 4. Oktober, auf Freitag, 5. Oktober, durch Aufhebeln eines Fensters in den Innenraum einer Gaststätte in der Straße "Auf dem Wilcher" in Breitenbach. Im Innenraum erbeuteten die Täter Spirituosen und eine Kleingeldkasse. Die exakte Schadenshöhe ist noch nicht abschließend geklärt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer: 06381 919-0...

57-Jähriger wird Opfer eines Anlagebetrügers

Schönenberg-Kübelberg. Sehr viel Geld hat ein 57-Jähriger verloren, weil er offenbar auf einen Betrüger hereingefallen ist. Der Mann hat am Mittwoch Anzeige bei der Polizei erstattet. Über das Internet nahm der Geschädigte Kontakt zu einem vermeintlichen Investmentberater auf. Durch geschickte Verkaufsgespräche brachte ihn der Betrüger dazu in mehreren Schritten einen insgesamt fünfstelligen Betrag zu investieren. Das Geld sollte über ein Büro in Salzburg bei einem bekannten weltweit tätigen...

Nach Messerattacke in Brücken sucht die Polizei weitere Zeugen

Brücken. In der Nacht zum Montag, 9. September, ist es in Brücken zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Ein 46-Jähriger wird verdächtigt, in der Nacht zum Montag in einer Gaststätte einen 23-Jährigen mit einem Messer verletzt zu haben. Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Kaiserslautern ermitteln wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen ging dem Messerangriff ein verbaler Streit voraus. Der 46-Jährige aus dem...

  2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
  3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

Ein Brand auf dem Campingplatz Ohmbachsee forderte ein Todesopfer
  3 Bilder

Brand auf Campingplatz
Todesopfer am Ohmbachsee

Schönenberg-Kübelberg. Mindestens fünf Parzellen auf dem Campingplatz am Ohmbachsee haben am Dienstagmorgen gebrannt. Zeugen hörten gegen 4 Uhr einen lauten Knall, kurz darauf brannte es. Mehrere Wohnwagen, Vorzelte und Holzverschläge standen in Flammen. Zwei Autos wurden in Mitleidenschaft gezogen. Feuerwehren der Umgebung rückten aus, um die Flammen zu löschen.  Ermittler der Kriminalpolizei untersuchen zur Stunde den Brandort. Sie haben einen Toten gefunden. Zur Todesursache kann die Polizei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.