Infotafeln werden im Ort installiert
Herxheimer Persönlichkeiten

Erinnerung an Herxheimer Persönlichkeiten.
2Bilder

Herxheim am Berg. Beim „Herxheimer Neujahrsempfang“ 2019 kündigte Heimatforscher Eric Hass eine geplante Serie von Infotafeln über verstorbene, aber auch noch lebende „ortshistorische Persönlichkeiten“ an.
Mitte Februar wurde nun die erste Infotafel über Heike und Emmi Bohnenstiel angebracht.
Heike Bohnenstiel wurde als 21-Jährige vor genau 40 Jahren in Neustadt zur „Pfälzischen Weinkönigin“ gewählt. Sie ist bis heute die erste und einzige Herxheimerin, die das Amt einer Weinkönigin erreichte. Heike I. wohnt seit vielen Jahren nicht mehr in Herxheim, sondern heute in Welzheim (Baden-Württemberg) und heißt inzwischen Heike Voss.
Emmi Bohnenstiel (26.03.1921-15.10.2001), die Mutter von Heike und Elfi Bohnenstiel, verfasste in ihrem Leben zwischen 1985 bis 1991 vier Gedichtbände, welche heute noch von der Ortsgemeinde an Interessenten verkauft werden. Sie war die bedeutendste Dichterin des Ortes und ist somit auch eine ortshistorische Persönlichkeit. In Mundart und auf Hochdeutsch verfasste sie Gedichte über verschiedene Themen wie Liebe, Landschaft, Wein und natürlich auch stolze Gedichtreime über ihre Tochter als pfälzische Weinkönigin. Emmi Bohnenstiel las auch öffentlich bei zahlreichen Gemeindeveranstaltungen und auch an Geburtstagen, Ostern, Weihnachten und Silvester ihre lustigen und nachdenklichen Gedichtwerke vor.
Auf der ersten Infotafel sind jeweils ein Foto der beiden Frauen und eine kurze Beschreibung der Persönlichkeiten zu sehen. Das Schild hängt am heutigen Anwesen von Gerhard Nasshan (Dackenheimer Weg 18), wo früher die Familie Bohnenstiel gewohnt hat.
Die geplante zweite Infotafel über den hiesigen Berufsmaler Werner Holz (1948 bis1991) wird am ehemaligen Atelier und Wohnhaus aufgehängt werden. Für andere ortshistorische Persönlichkeiten, wie z.B. Jakob Berlet (Heimatforscher), Ludwig Maurer (Pfarrer & Dichter) und Johann Eppelsheimer (Revolutionär der 1848/49 er pfälzischen Demokratiebewegung) sind weitere Infotafeln angedacht.
Das aktuelle Schild über die Persönlichkeiten „Heike und Emmi Bohnenstiel“ wurde dankenswerterweise von der örtlichen „Bauern- und Winzerschaft“ (Weinbauverein) gesponsert. Das zweite Schild über den Maler Werner Holz soll später einmal die Ortsgemeinde finanzieren. Die Projektidee und die Texte über die Persönlichkeiten stammen von Ortshistoriker Eric Hass.

Erinnerung an Herxheimer Persönlichkeiten.
Hier wurde die erste Infotafel installiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen