Klarinettistin Sabine Meyer zu Gast im Freinsheimer Von-Busch-Hof
„Aufforderung zum Tanz“

Sabine Meyer, die ehemalige Soloklarinettistin der Berliner Philharmoniker.
  • Sabine Meyer, die ehemalige Soloklarinettistin der Berliner Philharmoniker.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Freinsheim. Der Verein Von-Busch-Hof Konzertant teilt mit, dass das Konzert mit dem Schellack-Orchester total ausverkauft ist. Aber es gibt noch Karten für weitere Termine: 5. Januar 2020 Neujahrsgala beim Kulturverein Wachenheim in der Sektkellerei um 11 Uhr; Ticket-Telefon 06322 959220 und am 19. Januar 2020 Neujahrsgala in Otterstadt, Remigius Haus, Beginn 19 Uhr.
Für das Konzert am 2. Februar 2020 mit der Klarinettistin Sabine Meyer gibt es noch Restkarten.
Ihr Name ist allen Kammerkonzertfreunden mehr als ein Begriff. Man muss nicht mehr erwähnen, dass sie Soloklarinettistin der Berliner Philharmoniker war und ihre weltweiten Erfolge schon als legendär zu bezeichnen sind. Das Programm, welches mit ihrem Ensemble, dem Alliage Quintett (2 ECHO-Klassik-Preise), zur Aufführung kommen wird, steht unter dem Motto „Aufforderung zum Tanz“.
Sie spielt Werke vom Carl Maria von Weber, Johann Sebastian Bach, George Gershwin, Maurice Ravel, Astor Piazzolla, Alexander Borodin u. a.
Bei diesem Kammerkonzert am Sonntag, 2. Februar, 17.30 Uhr, beträgt der Eintrittspreis 20 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Schüler und Studenten.
Die Veranstaltung findet statt im Kulturzentrum Von-Busch-Hof, Freinsheim. Karten können beim Von-Busch-Hof Konzertant (kartenbestellung@vbh-k.de), oder über die Online-Reservierung auf der Homepage http://vbh-konzertant.de bestellt werden. ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.