Seit 16 Jahren ist er Bezirkstagsvorsitzender des Bezirksverbands Pfalz
Theo Wieder wird 65

Theo Wieder  Foto: Reiner Voß, view/bvP
  • Theo Wieder Foto: Reiner Voß, view/bvP
  • hochgeladen von Roland Kohls

Pfalz. Der ehemalige Frankenthaler Oberbürgermeister und Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder feiert am 25. Mai seinen 65. Geburtstag. Der CDU-Kommunalpolitiker und ehemalige Vorsitzende Richter am Verwaltungsgericht Neustadt stand 16 Jahre an der Spitze der Stadt Frankenthal. Im September 2004 übernahm er den Vorsitz im Bezirkstag Pfalz.
In dieser Funktion führt er den Bezirksausschuss, den Ausschuss für das Biosphärenreservat Pfälzerwald, den Stiftungsrat des Historischen Museums der Pfalz, den Verwaltungsrat des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie, den Bau- und Vergabeausschuss des Pfalzklinikums sowie die Gesellschafterversammlung der Gesellschaft für Bodenberatung, Laboruntersuchung und Qualitätsprüfung (BOLAP). Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats der Pfalzwerke. Er gehört dem Stiftungsvorstand des Hambacher Schlosses, der Zweckverbandsversammlung des Pfalzmuseums für Naturkunde, dem Koordinierungsrat des Dynamikums, dem Stiftungsrat des Deutschen Schuhmuseums, der Stiftungsversammlung der Technischen Universität Kaiserslautern, dem Verwaltungsrat der Pfälzischen Pensionsanstalt sowie der Hauptversammlung des Landkreistages Rheinland-Pfalz an.
1955 in Wittlich geboren und in Frankenthal aufgewachsen, studierte er von 1976 bis 1980 an der Universität Mannheim Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre – mit Gastsemestern in Freiburg und Genf. Nach dem ersten Staatsexamen und zweiter juristischer Staatsprüfung, kam er als Richter ans Verwaltungsgericht Neustadt und wurde dort 1996 zum Vorsitzenden Richter ernannt. 2000 wurde er Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal. Im Frühjahr 2015 wurde er als stellvertretendes Mitglied des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz berufen.
Größter Erfolg seiner Amtszeit als Bezirkstagsvorsitzende ist sicher die Überführung des deutschen Teils des grenzüberschreitenden Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen in die Trägerschaft des Bezirksverbands Pfalz. rk/ps

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Versorgung in der Krise

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir bieten Kunden eine große Produktvielfalt mit leckeren und regionalen Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung in Grünstadt an der Weinstraße.
2 Bilder

Fleischer-Fachbetrieb aus Grünstadt versorgt Kunden auch per Lieferservice mit regionalen Spezialitäten
Eigene Herstellung und Liebe für die Produkte

Grünstadt. Wir, die wiva-Frischeprodukte GmbH mit Sitz in Grünstadt an der Weinstraße, sind ein Fleischer-Fachbetrieb und bieten Kunden ein vielseitiges Sortiment aus Fleisch- und Wurstwaren sowie leckere Pfälzer Spezialitäten an. Unsere Waren stammen aus eigener Herstellung und werden täglich frisch, fachmännisch, mit handwerklichem Können und viel Leidenschaft für die Produkte produziert. Unsere Kunden erhalten von uns ausschließlich kontrollierte und überprüfte Qualitätsware aus...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen