Plastikdeckel gegen Kinderlähmung ein Erfolg
„Ich habe eine Impfung für Dich“

Astrid Anders, Adolf-José König und Bürgermeister Bernd Knöppel sind stolz, dass so viele Plastikdeckel bisher gesammelt wurden.
  • Astrid Anders, Adolf-José König und Bürgermeister Bernd Knöppel sind stolz, dass so viele Plastikdeckel bisher gesammelt wurden.
  • Foto: Gisela Böhmer
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Mörsch. Polio ist eine Kinderkrankheit, die in Deutschland weitestgehend nicht mehr Auftritt. Dennoch gibt es auf der Welt viele Kinder, die an Polio leiden und keine Impfung erhalten. Der Serviceclub Rotary international hat deswegen ein Projekt ins Leben gerufen, dass bedürftige Kinder mit einer wichtigen Polio-Impfung versorgt. Ortsvorsteher Adolf-José König und der Vorort Mörsch haben sich vergangenes Jahr entschieden, diese Aktion zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Eigen- und Wirtschaftsbetrieb EWF, der Grundschule Mörsch, Edeka Stiegler und der Ortsverwaltung wurden fleißig Plastikdeckel gesammelt. 500 Plastikdeckel helfen, eine Impfung zu finanzieren. „Es sind Kinder zu mir gekommen, eine große Tüte in der Hand mit genau 500 Plastikdeckeln. Sie freuten sich und sagten zu mir: Ich habe hier eine Impfung für Dich“, so der Ortsvorsteher Adolf-José König. Ende Februar zog der Ortsvorsteher gemeinsam mit Bürgermeister Bernd Knöppel und Betriebsleitern Astrid Anders Zwischenbilanz. Rund 900.000 Plastikdeckel wurden gesammelt. „Wir freuen uns riesig, dass die Aktion so viel Anklang gefunden hat. Großer Dank geht an die Mitwirkenden, die Familien, die so viel Spenden und natürlich auch an die Helfer, wie beispielsweise die Firma Handrich und Gemüsebau Röß, die uns die Sammelboxen zur Verfügung stellen“, so Adolf-José König, Bernd Knöppel und Astrid Anders. Mit der Aktion werden einerseits nicht nur bedürftige Kinder unterstützt, sondern es wird auch etwas für den Umweltschutz getan. Die Kunststoffdeckel sind hochwertiger recycelbarer Kunststoff. „Mit dieser Aktion werden gleich zwei Ziele erreicht: die lebenswichtige Polio-Impfung für Kinder kann gegeben werden und gleichzeitig wird der Umweltschutzgedanke gestärkt“, ergänzt Bürgermeister Bernd Knöppel. „Selbstverständlich werden wir auch in Zukunft diese Aktion vonseiten des EWF unterstützen“. Nun werden die ersten Plastikdeckel abtransportiert – und die Aktion läuft weiter. Auch in Zukunft können die Plastikdeckel gesammelt und so für eine lebenswichtige Impfung gespendet werden. gib

Sammelstellen
EWF Betriebshof, Ackerstraße
Wertstoffcenter FT, Starenweg
Ortsverwaltung in Mörsch
Grundschule Mörsch
Edeka Stiegler, Foltzring

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Gebiet rund um die Nahe besticht neben der idyllischen Natur und der beeindruckenden Landschaft auch durch das Weinanbaugebiet "Weinland Nahe". Im Gräfenbachtal bei Bad Kreuznach ist das Weingut Genheimer-Kiltz zu finden, bei dem Pioniergeist und eine tiefe Verbundenheit zur Natur harmonisch in Einklang treten.
Aktion 10 Bilder

Verlosung: 3 Wein-Pakete des Weinguts Genheimer-Kiltz
"Weinland Nahe"

Gutenberg im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Ein besonderes Ausflugsziel für Menschen aus der Pfalz und dem Rhein-Neckar-Kreis ist das Naheland. Weingenießer kennen es auch als "Weinland Nahe". Was wenige wissen: Im Naheland ist Deutschlands Sauvignon-Pionier, das Weingut Genheimer-Kiltz, zuhause. Die Qualität der charakterstarken Weine des Weinguts ist international preisgekrönt. Kein Wunder also, dass auch renommierte Weinführer wie Gault&Millau, Eichelmann und Vinum Weinguide...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen