B 9 - Fahrbahnerneuerungsarbeiten
LU Nord und Anschlussstelle FT-Mörsch betroffen

Ob A650 (Bild), B9 oder die A6 - rund um Frankenthal und Ludwigshafen wird gebaut.
  • Ob A650 (Bild), B9 oder die A6 - rund um Frankenthal und Ludwigshafen wird gebaut.
  • Foto: Gisela Böhmer
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Bauarbeiten. Am 20. Mai 2019 startet der 2. Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung der B 9. Für die Fahrbahnerneuerungsarbeiten wird die Fahrspur der B 9 in Richtung Süden, im Bereich der Anschlussstelle Frankenthal / Mörsch bis Höhe Pfingstweide, gesperrt.
Durch Sperrung der Fahrspur sind die Anschlussstellen Richtung Frankenthal / Mörsch und die Zufahrt zur A 6 Richtung Kaiserslautern / Mainz und Frankfurt / Mannheim, sowie umgekehrt von der Autobahn kommend, im Zuge der Arbeiten ebenfalls gesperrt.
Der gesamte Verkehr wird jeweils auf die Gegenfahrbahn umgelegt, so dass jeweils ein Fahrstreifen in Richtung Norden und ein Fahrsteifen in Richtung und Süden zur Verfügung steht.
Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt von Norden kommend über die Anschlussstelle Pfingstweide / Edigheim und von Süden kommend über die Anschlussstelle Petersau / Bobenheim-Roxheim.

Die Bauzeit für diesen Bauschnitt beträgt - je nach Witterung - ca. vier Wochen.

Über die weiteren Bauabschnitte und den Zeitplan informieren wir zeitnah.

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen