Polizei Frankenthal informiert:
Ferngesteuertes Auto führt zu Polizeieinsatz

Frankenthal. Manchmal gibt es auch ganz kuriose Einsätze: Am 9. September 2018, gegen 18.10 Uhr, wurde die Polizei auf das Motocross-Gelände zwischen Frankenthal und Bobenheim-Roxheim gerufen, da es dort zu einem Flächenbrand gekommen sei. Anstelle eines Flächenbrandes fanden die Beamten lediglich eine 35-Jährigen mit einem ferngesteuerten Benzinauto vor, welches durch einen Defekt anfing stark zu rauchen. Kein Einsatz, kein Feuer - einfach ein kleines Fahrzeug. ps/gib

Die Informationen wurden vom Polizeipräsidium Ludwigshafen zur Verfügung gestellt.

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.