Bauarbeiten zwischen Ludwigshafen und Frankenthal
Deckenerneuerung in der Anschlussstelle (AS) Ludwigshafen-Nord

Autobahn A6. Aufgrund nachlassender Griffigkeit an der Fahrbahndecke im Anschlussohr von der B9 aus Ludwigshafen kommend in Fahrtrichtung A6, Saarbrücken, wird dort in der kommenden Woche die Deckschicht erneuert. Hierzu wird das Anschlussohr in Fahrtrichtung Saarbrücken ab Montagmorgen, 2.12.2019, gegen 5.00 Uhr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Frankenthal-Mörsch und von dort zurück zur AS Ludwigshafen-Nord. Ebenfalls von der Sperrung betroffen ist die Abfahrtstangente von der A6 aus Mannheim kommend in Fahrtrichtung B9 nach Worms. Hier erfolgt die Umleitung innerhalb der AS Ludwigshafen-Nord. Binnen zwei Werktagen soll die Deckschicht abgefräst und neu eingebaut werden. Es ist planmäßig vorgesehen, dass beide Sperrungen bis zum Einsetzen des Berufsverkehrs am Mittwochmorgen, dem 4.12.2019, aufgehoben sein werden.

Von den Bauabläufen her war es zwingend, die Ausführung mit der seit Mitte Juni bis Ende November im Bereich vor und nach der AS Frankenthal laufenden Fahrbahnsanierung nacheinander zu schalten. Bei dieser Vorgehensweise sind planmäßig die geringsten Störungen im Verkehrsfluss zu erwarten.

In 2020 wird der letzte noch fehlende größere Abschnitt der A6 im Streckenverlauf vom AK Frankenthal bis zur Rheinbrücke zwischen der AS Frankenthal und der AS Ludwigshafen-Nord in Fahrtrichtung Mannheim grundhaft erneuert. Hierüber wird zu gegebener Zeit im neuen Jahr informiert.

Das Autobahnamt Montabaur bittet die Verkehrsteilnehmer um eine angepasste Fahrweise im Baustellenbereich und um Verständnis für die eintretenden Verkehrsbeeinträchtigungen. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.